Julia geile Milf in Freiburg

    Julia geile Milf in Freiburg

    Hallo zusammen.
    Ich möchte hier auch mal was über Julia aus der Sundgauallee schreiben.
    Die Location ist bekannt und sehr schön.
    Genau so wie der Service von Julia.
    Sie hat einen Hammerbody( egal wie alt sie ist).
    Lässt sich Zeit wenn es bei mir nicht sofort klappt und ist wircklich daran interresiert den Kunden zu befriedigen.
    Eine Frau die weis was sie kann und hat.
    Ihre Preisgestaltung ist in Freiburg wohl einmalig.
    Küssen, lecken, blasen und ficken ....ich bin zufrieden.
    Werde nach diversen Reinfällen mit osteuropäischen Huren wohl noch oft zu Julia gehen.
    Schöne Zeit Euch und Julia.
    Wäre denn diese Julia auch etwas für mich mit meinen Wünschen und Vorstellungen für ein Zusammensein?

    "Ich mag es sich gegenseitig zu verwöhnen und sich gegenseitig in Erregung zu bringen. Dazu gehören für mich auch richtige gegenseitige Zungenküsse . Ein Orgasmus durch streicheln verwöhnen, auch oral, der sich langsam aufbaut und dann ankündigt ist viel schöner und intensiver wie der reine Geschlecvhtsverkehr. So ist mein Empfinden.

    Es ist ein Grundsatz von mir, dass ich nur im privaten Bereich den Geschlechtsverkehr auch wünsche, aber er ist überhaupt keine Bedingung. Orales Verwöhnen ist meine große Leidenschaft, ich möchte nicht nur nehmen, sondern auch geben. Ein langes Spiel mit verwöhnen bis zum französisch oder auch nur gegenseitiges berühren der Geschlechtsteile mit dem abschließenden Orgasmus ist für mich schöner als nur der reine "rein-raus" Geschlechtsverkehr ."

    Wie ernst nimmt Julia die Wünsche ihrer Kunden. Nimmt sie sich die Zeit und gehen auch Termine mehr als eine Stunde bei ihr. Ich habe schon mehrfach gelesen, dass die Frauen sich durch das Handyklingeln ablenken lassen. Wie ist das bei Julia. Geht sie während der Session an ihr Handy wenn es klingelt? Das wäre ein absolutes NoGo für mich. Oder ist der anwesende Kunde derjenige, dem sie sich voll und gang widmet. Darf man Julia auch verwöhnen und sie überall anfassen oder gibt sie nur und bestimmt den Ablauf. Teils mag ich eher die devoten Frauen, bei der man als Mann auch mal die Führung vorgeben kann.

    Leider habe ich bisher nicht die richtige Frau gefunden. Bei kaufmich antortet nach wie vor kaum eine auf meine Anfragen.

    Maik69 schrieb:


    Da must du ihr mit deinem Schwanz das Mäulchen stopfen damit sie sich daran abarbeitet

    Du meinst wohl "Schwänzchen". *g*
    Deine "Mäulchen"-Fixierung fand dich schon mir gegenüber extrem unerotisch und herablassend.
    Ich möchte mal sehen wie geil das Kunden finden wenn ich nur noch "Schwänzchen" und "Fingerchen" sage. *koppschüttel*

    Btw wäre nicht vielleicht die Waldprinzessin was für timmy?? Sie schätze ich als sehr gefühlvoll ein..weiß aber auch garnicht ob sie noch aktiv ist, habse zumindest hier schon lange nimmer gesehen...
    Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur !
    Hallo miteinander,

    so, also ich war inzwischen auch mal bei Julia, nachdem ich mir das schon ewig vorgenommen hatte wegen ihrer Französisch-Künste.

    Ich kann das oben geschriebene was den Service anbetrifft absolut bestätigen. Die kümmert sich sehr um einen und ist freundlich. Aber sie labert schon viel.

    Das mit der Figur würde ich so nicht unterschreiben, da sie für meinen Geschmack etwas zu griffig ist. Aber wer's mag.

    Mir hat einfach ihr Gesicht nicht sooo den Kick verliehen, weil es für meinen Geschmack einfach nicht verrucht aussieht. Ich stehe mehr auf ovale schlanke Gesichter. Sie ist sicher nicht hässlich aber mein Fall ist es jedenfalls nicht. Für mich sieht sie zu verknauscht aus.

    Also für mich höchstens nochmal in Notfällen, wenn sonst nichts anders verfügbar ist. Ihr dirty talk ist ja nett gemeint. Aber wenn dich das Mädel nicht anturnt, dann ist es halt irgendwie seltsam.