Viktoria gut, aber Massagehaus nicht so meine Welt

    Viktoria gut, aber Massagehaus nicht so meine Welt

    Nun habe ich es wissen wollen und bin ein zweites Mal letzte Woche in die Mattenstr . 6 ins Massagehaus. Mein erster Besuch siehe hier: Scouting zu Sonnia, Massagehaus in der Mattenstr. 6

    Leider komme ich erst heute dazu, weil ich über das Wochenende zu einem Klassentreffen war. Aber auch dort in Köln habe ich mir eine Nacht eine der Kölner Schönheiten aus dem professionellen Rotlichtgewerbe gegönnt und Bericht folgt noch.

    Jetzt zurück izu meinem zweiten Besuch im Massagehaus. Diesmal hatte es mir die Viktoria angetan. Sie war bis gestern in Freiburg:



    Es lief gut mir Viktoria. Verständigung war auch gut. Somit konnte ich meione Wünsche und Vorstellungen ihr gegenüber zum Ausdruck bringen. Ich bin ja eher der Soft-Typ und sie ging gut auf meine Wünsche ein. Ihr Einstieg mit Zärtlichkeiten und Zungenküssen war sehr gut und so brachte sie mich und meinen Ständer in Fahrt. Sie machte alles was ich mir wünschte und in ihrer Serviceübersicht aufgelistet war.
    Französisch mit
    Verklehr in mehreren Stellungen
    Zungenküsse
    langes Vorspiel
    zärtliches streicheln und zärtliches massieren
    insgesamt ein schönes Girlfriendsex

    Ich muss aber leider und da konnte Viktoria nichts für sagen, dass ich mich im Massagehaus nicht so wohl fühlte. Die ganze Umgebung und das Haus hat mich nicht so angesprochen. Ich mag eben eher das Private Ambiente.

    Wer noch Fragen hat, bitte!