Scouting zu Sonnia, Massagehaus in der Mattenstr. 6

    Scouting zu Sonnia, Massagehaus in der Mattenstr. 6

    Hallo,
    ich habe es gewagt und meinen Premierenbesuch im Massagehaus in der Mattenstr . gemacht.
    Danke noch einmal an Dojo, der meine Detailfragen zum Massagehaus so ausführlich hilfreich beantwortet hat.

    Ziel war Sonnia, die mich optisch von den Bildern und ihrer Werbung in der Anzeige sehr anmachte. Nach dem angegebenen Termin ist sie bis zum 11. März im Massagehaus in der Mattenstr . 6



    Ich habe sie angetroffen und nach ihrem angebotenen Diensten gefragt. Vorweg diese Frau ist für mich optisch der Hammer. Alleine sie live anzublicken ist schon ein Highlight.
    Ihr Preis ist 130 Euro/Stunde.
    -kein Zungenküssen
    -kein Fingern
    -aber lecken ist erlaubt
    Mir ist es zuwieder diese Preis und Dienstleistungsangebote zu verhandeln wo es dann heisst:
    dies nicht, nein das mache ich nicht, dies mache ich, aber ...
    Meine Wünsche bewegen sich im erlaubten Bereich, also nichts was nach dem Gesetz verboten ist.
    Ich mag lieber einen Komplettpreis wo dann alles drin ist, so wie MANN es oft bei den privaten km-Frauen findet.

    Ich hatte ein ungutes Gefühl und habe gesagt, ich muss es mir überlegen und bin gegangen.
    Draussen zog es mich von meiner Geilheit eher wieder zu ihr, nach meinem Bauchgefühl und Verstand sagte es NEIN. Das NEIN siegte und ich bin dann nicht wieder reingegangen.

    Mich hätte eigentlich auch Emma interessiert



    aber ich war verunsichert und habe dann nicht mehr nach ihr geschaut bzw. gefragt.
    Schade Amadeus, hätte gerne mehr über ihren abgelieferten Service gewusst. Da Sie wirklich mega hübsch ist. Na dann brauchen wir halt ein anderes Versuchskaninchen, freiwillige bitte vortreten :)

    Zu Emma kann ich nur sagen, das es leider ao-Gerüchte über Sie gibt. Sie hat die Nummer gewechselt deshalb find ich die Berichte grad nicht.