Fleure11

      War letztes Jahr im Sommer bei Fleur11 (oder Fleure11 Name weiß ich nicht mehr genau) in Riegel bzw. Endingen.
      Kontakt per KM sehr angenehm, Termin aus gemacht, dann per Handy.
      Gute Parkmöglichkeit, kurz telefoniert und schon war ich an der Türe.

      Nette Frau irgendwo zwischen 37 und 42 aber Top. Wir waren beide frisch geduscht.
      Begrüßung und erstes Befummeln mit ZK im Stehen und gleichzeitig langsames entkleiden. Erster negativ Punkt Mundgeruch. Ein sehr schöner Naturbusen lachte mir entgegen, feste Nippel, einfach zum Verrückt werden konnte man die Titten küssen, streicheln, lecken und saugen.
      Ab auf Bett und als ich so da lag steht sie Breitbeinig über mich rieb sich ihr Fötzchen und zog ihre Schamlippen auseinander. Die Lust stieg und ich dachte jetzt geht sie zum Blasen über – falsch gedacht, sie hat mir mein Schwanz gewichst und noch ein paar ZK 's ausgetauscht.
      Sie wollte irgendwie nicht so richtig blasen und hat dann zügig ein Kondom hervor gebracht – stopp das war mir zu schnell, wollte zuerst noch nochmal ihre Titten küssen, massieren und saugen und gleich noch ihr Fötzchen lecken. Als ich sie leckte lag sie regungslos da – meine Stimmung war auch nicht mehr so toll.

      Jetzt Gummi drauf und auf einmal hat sie mein Schwanz gelutscht, Stimmung im Keller, hab sie dann in Misso gefickt, sie zeigte hier auch wenig Leben. Umgedreht und den Abschuss in Doggy eingeleitet. Trotz Stimmungstief noch ein langer Smalltalk über alles Mögliche, angezogen und ein feuchter Abschiedskuss.
      Keine Wiederholungsgefahr, zur Zeit steht ihr Profil auch nicht mehr in KM.
      Nur gut das es Leute gibt die genau wissen was im Gesetzestext steht.

      Ja, ich hab was verbotenes erwartet und das was ich erwartet hab wird immer wieder praktiziert,
      wenn ich mich nicht täusche.
      Zu schnelles fahren ist auch verboten und viele missachten das Verbot.
      Probleme hab ich keine, nur die Damen könnten FO vorher kommunizieren.

      midnightsky schrieb:


      Ja, ich hab was verbotenes erwartet und das was ich erwartet hab wird immer wieder praktiziert,
      wenn ich mich nicht täusche.

      Klar wird es das, wenn Du bissl suchst wirste auch Mädels finden die alles mit jedem AO machen. Und deshalb ist dann ein Date mit einer der Gesundheit am Herzen liegt schlecht? Interessante Einstellung...

      midnightsky schrieb:

      Zu schnelles fahren ist auch verboten und viele missachten das Verbot.

      Ebenfalls klar...machen sie so lange bis sie sich oder andere totfahren..klasse Argument :D

      midnightsky schrieb:

      Probleme hab ich keine, nur die Damen könnten FO vorher kommunizieren.

      Wenn die Dame im Vorfeld ansagt daß sie FO macht...-mal ganz abgesehen ob legal oder nicht- jupp, dann sollte der Gast das erwarten können. Wenn dem so war gäbe es natürlich noch die Möglichkeit daß der Dame dann doch unwohl war und sie optische/geruchliche oder sonstige Gründe hatte um dann doch lieber auf ein Kondom zu bestehen. Soll es ja geben ;)
      Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur !
      Ja gut, wie soll ich Fleure11 beschreiben.
      Hab Sie privat besucht in Endingen nähe Feuerwehr.
      Sie sieht grundsätzlich gut aus ca. 165-167 groß und schlank,
      Körbchen B-C, blonde mittellange Haare.
      Für meinen Geschmack hat sie einen tollen Busen mit schönen Nippeln und die lassen sich streicheln, lecken und saugen, alles in allem sehr griffig lässt sich schön fingern.
      Sie küsst und knutscht gerne, der kleine Haken mit dem Mundgeruch, war auf jeden Fall bei mir so.
      Bläst wahrscheinlich nur „mit“! :( Hatt auch ein geiles Fötzchen mit Schamlippen in der richtigen Größe. :thumbup: Fötzchen dürfte behaart aber aber gepflegt getrimmt sein – wäre noch schärfer. Zeitdruck war nicht vorhanden doch irgendwie hatte ich das Gefühl sie wollte das ich zügig zum Abschuss komme.
      Telefonnummer hab ich nicht mehr. Würde möglicherweise auch ein zweiten Besuch wagen, doch ich finde Sie nicht mehr auf den gängigen Portalen.

      midnightsky schrieb:

      Nur gut das es Leute gibt die genau wissen was im Gesetzestext steht.

      Ja, ich hab was verbotenes erwartet und das was ich erwartet hab wird immer wieder praktiziert,
      wenn ich mich nicht täusche.
      Zu schnelles fahren ist auch verboten und viele missachten das Verbot.
      Probleme hab ich keine, nur die Damen könnten FO vorher kommunizieren.


      Dein Bericht von ganz oben ist vom März 2018, da war oraler Verkehr (Blasen) schon verboten.

      Du erwartest etwas Verbotenes. Ich kann da nur den Kopf schütteln!

      Dirty schrieb:

      midnightsky schrieb:


      Ja, ich hab was verbotenes erwartet und das was ich erwartet hab wird immer wieder praktiziert,
      wenn ich mich nicht täusche.

      Klar wird es das, wenn Du bissl suchst wirste auch Mädels finden die alles mit jedem AO machen. Und deshalb ist dann ein Date mit einer der Gesundheit am Herzen liegt schlecht? Interessante Einstellung...

      midnightsky schrieb:

      Zu schnelles fahren ist auch verboten und viele missachten das Verbot.

      Ebenfalls klar...machen sie so lange bis sie sich oder andere totfahren..klasse Argument :D

      midnightsky schrieb:

      Probleme hab ich keine, nur die Damen könnten FO vorher kommunizieren.

      Wenn die Dame im Vorfeld ansagt daß sie FO macht...-mal ganz abgesehen ob legal oder nicht- jupp, dann sollte der Gast das erwarten können. Wenn dem so war gäbe es natürlich noch die Möglichkeit daß der Dame dann doch unwohl war und sie optische/geruchliche oder sonstige Gründe hatte um dann doch lieber auf ein Kondom zu bestehen. Soll es ja geben ;)


      Ich kann Dirty nur beipflichten. Gut dass sie das aufgegriffen hat.

      midnightsky schrieb:


      Bläst wahrscheinlich nur „mit“! :(


      Und das ist gut so.

      Ehrlich, ich erlebe es auch bei den Gästen wie oft sie Blasen Natur und mehr erwarten. Ich sage den Gästen ganz klar, dass sich unser Haus an die Regeln und Gesetze hält und sich auch die Mädels daran zu halten haben. Wenn dann jemand noch ausfällig wird und dumm rummacht, zeige ich ihm, wo der Mauer die Tür eingebaut hat und weise ihn aus dem Haus.

      Das sind dann auch manchmal diejenigen, die über die Mädels und die Hausdame in den Foren herziehen. Auch solche Gäste verzichten wir gerne. Das ist unsere Geschäftsphilosphie und wir fahren gut damit.
      Ich bin als Hausdame in einem Studio beschäftigt