Kim-Niki-Joleen 0152-029053 Noblesse-Hinterhof

    Kim-Niki-Joleen 0152-029053 Noblesse-Hinterhof

    Zur korrekten Darstellung: Auch einmal unter Noblesse Hinterhof


    Hotniki/Niki-Joleen/ DT Kim 0152-02905332
    Vor einer Stunde















    Nun war ich heute bei Kim/Niki

    0152-02905332

    kaufmich .com/Hotniki

    badenladies.de/Anzeigenmarkt/F…ER-STADT-8318798-1-A.html

    Die Bilder haben mich neugierig gemacht, und telefonisch einen Termin zu machen war einfach.

    Nun zur Schilderung:

    Absprache eines Termines: Super, klare Ansagen, Termin eingehalten

    Ort: Hinterstübchen vom Noblesse

    Preis: Telefonisch: Halbe Stunde für 100, alles enthalten ausser AV

    alles mit Schutz

    Empfang: Freundlich, Bissous oder wie die Dinger heißen

    Zimmer: Kalt, aber ok., mit Waschbecken

    Hygiene: Ich ja, sie auf dem Bett ein paarmal mit Feuchttuch abgewischt

    Kondomwechsel mehrfach,

    Beginn: Hinlegen-Entspannen-geschehenlassen: klare Ansage

    Dann: So ne Art Eiermassage, nicht schlecht, schnelles Gummiaufziehen

    Französisch: Echt super, das hat sie raus, hat das Date " ausreichend" werden lassen

    Kommunikation: Sie hört sich selber echt gerne reden, und quasselt einen tod. Schade

    Alles wird fortlaufend kommentiert: Schwanzgrösse, Härte, Tröpfchen,

    ihre neue Titten (aufgepasst: empfindlich)

    ihre tolle Hygiene, Ordnungsliebe usw.

    Wie wichtig ihr zufriedene Kunden sind, denen sie alle Wünsche erfüllt.

    Liebestraum Julia kann da noch von lernen

    Französisch Zwo: 69, etwas starker "fraulicher" Geruch, deswegen schnell beendet.



    Verkehr: Ja, richtig Flutschi drauf, Oh Schreck, ich bin halt normal bestückt

    und sie ist-entgegen ihrer Ansage: ich bin echt eng- echt weit.

    Da half nur Kopfkino anschalten, Augen zu und durch.

    Auszucken: Nicht wirklich. Feuchttuch, abwischen, und ans Waschbecken

    Fazit: Sie arbeitet wohl auch als Domina, deswegen wohl dieses betonte Gehabe

    das der bezahlende Kunde genau tut was sie will. Mich nervt das, ich sage ja was

    ich will vorher.

    Diverses, was im Service enthalten ist, wird nicht erbracht: ZK
    , Fingern etc.

    Deshalb: Warnung: Viel Show, wenig Action.

    Wiederholung: nee, ich lass mich doch nicht von ihr auch noch bezahlen, also nicht freiwillig.








    Bilder





    Screenshot-2017-12-5 Badenladies de - Hostessen Dt Kim - ZUM 1 MAL IN DER STADT Auf Anfrage , Freiburg im Breisgau.png

    943,8 kB, 1.308×1.907, 3 mal angesehen