Waldprinzessin hat mich im Wald stehen lassen. Keine Entschuldigung.

    Waldprinzessin hat mich im Wald stehen lassen. Keine Entschuldigung.

    Hallo zusammen,

    ich hatte gestern eigentlich ein Outdoor-Date mit der Waldprinzessin von kaufmich .com arrangiert. Wollte mir mal das Blowjob -Date gönnen, da mir ihre sonstigen Honorarvorstellungen zu hoch sind. Naja, Fakt war, dass sie das Date 45 Minuten vorher per KM-Nachricht abgesagt hat. Die hatte ich natürlich nicht mehr erhalten, da ich ja schon unterwegs war. Übrigens auch kein Wort der Entschuldigung oder sonstiges. Später hatte ich ihr dann geantwortet und meinen Unmut geäußert. Reaktion: Null.

    Nach nochmaligem Nachhaken, dass ich wenigstens eine Entschuldigung erwartet hätte, meinte sie dann meine Reaktion sei infantil gewesen und sie wolle dazu nichts mehr sagen.

    Ist doch der Knaller! Sie verbockt das Date und dann beschuldigt sie den "Geschädigten".

    Aber ich glaube, die hält sich echt für 'ne Prinzessin, die es nicht nötig hat, das gemeine Fußvolk ordentlich zu behandeln.

    Also spart Euch das Geld und legt es lieber bei den Profis an. Das Verhalten von ihr war alles andere als königlich.

    Viele Grüße

    Rumpel
    Schade für dich daß sie dich versetzt hat. Kann mir aber so nicht passieren. Ich habe immer mein Smartphone dabei und kann über das Internet z.B. km checken. eMails kann ich auch über das Smartphone abrufen.

    Was hattest du denn preislich mit ihr vereinbart und wie lange?

    Die Preise sind schon happig!
    Besuchbar ist sie auch nicht.


    Preise

    Kosten pro Stunde

    250,00

    Reisekosten

    50,00


    Mein Stundenhonorar beträgt 250€. 
    Das gilt auch für junge, hübsche Model-Pornodarsteller-Traumprinzen (als ob), die mit wehendem Haar auf einem weißen Pferd angeritten kommen. 
    Blowjob (max. 15 min) 80€

    Eine Stunde kuscheln (auf Wunsch mit HJ am Anfang zur Entspannung) 150€ 
    Kuscheln heißt weder knutschen noch fummeln, sonst würde ich ja schreiben "knutschen und fummeln" 150. Dafür buchst du bitte mein normales Angebot.
    Wir Männer haben den Stecker und die Frauen haben die dazupassende Dose.
    Sie heißt einfach wie auf kaufmich : Waldprinzessin. Und klar, sie sieht schon geil aus. Sonst hätte ich ja auch nicht wenigstens eine Blowjob -Date für 80 EUR gebucht. Sie meinte nun noch, dass meine Drohung ihr eine schlechte Bewertung zu schreiben unter aller Sau wäre. Na, alle Achtung. Also, meine Herren, wenn Euch demnächst mal was nicht gefällt bloß nicht der Dame sagen, das könnte als infantil gewertet werden. Ich glaube die Dame lebt echt im Elfenbeinturm.

    Naja, es gibt halt leider noch genügend Typen, die Ihre überhöhten Honorare zahlen. Also wird sie lustig weiter machen und sich dumm und dämlich verdienen. Meine Euronen bekommt sie auf jeden nicht. Dann lieber 'ne halbe Stunde bei den Profi-Mädels.

    karlrasur85@ schrieb:

    @ Rumpelstielzchen du schreibst hast für 80 gebucht? dort geblieben bist ja nicht. Hast das Geld wieder bekommen? oder hast gebucht und bist wieder gegangen?
    Na ist doch logisch: da @Waldprinzessin offenbar nicht erschienen ist, konnte er ja auch niemanden das Geld übergeben! Glaube kaum, dass er es dann am vereinbarten Treffpunkt im Wald unter einen Stein gelegt hat, ebenso wenig wird er ihr das Geld vorab überwiesen haben! ;)
    Somit ist @Rumpelstielzchen in dem Fall augenscheinlich um eine (negative) Erfahrung reicher, aber trotzdem nicht um 80 EUR ärmer! ;)
    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
    Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]
    Hallo,

    ich hatte Ende vergangenen Jahres / Anfang diesen Jahres 3 Dates mit Waldprinzessin, da mich ihre Optik und dabei ihre Natürlichkeit so angesprochen hat.
    Auch empfand ich die 3 Dates super und es gab absolut keine Probleme, weder während des Dates noch bei der Verabredung, sie war bis dato absolut zuverlässig und lieferte einen sehr guten Service ab (Bericht von damals von mir hier im Forum zu finden)
    Sie ist in meinen Augen optisch echt das Beste war, was ich bisher getroffen hatte, leider ist ihr Honorar echt happig, weswegen ich sie jetzt auch gut 1/2 Jahr nicht mehr buchte.
    Nun wagte ich wieder ein Versuch, da ich den Eindruck hatte, ich hätte mich damals mit ihr sehr gut verstanden und somit die Sympathie auf Gegenseitigkeit beruhte, doch auch mir ging es ähnlich wie Poppi, kurz nachdem sie mir zugesagt hatte und ich das Hotelzimmer buchte, sagte sie mir kurzfristig ab und ich konnte das Hotelzimmer wieder stornieren ;(
    Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass sich innerhalb dieses 1/2 Jahres zwischen meinem letzten Date mit ihr und heute, bei ihr einstellungstechnisch etwas geändert hat.
    Hat sie eventuell einen "Höhenflug" bekommen und meint nun plötzlich, sie könne sich alles erlauben oder hat sie eventuell nun einen "Manager" der für die die Dates managet und es deswegen zu solchen Situationen kommt???
    Ich möchte darüber nicht urteilen, da ich die Hintergründe nicht kenne, ich finde jedoch diese Entwicklung sehr schade, da ich sie als super Mädel in Erinnerung hatte, doch dieser Eindruck nun durch Poppis Bericht und meine Erfahrung sehr getrübt wurde ;(
    Mensch Rumpelzielzchen, entspann dich mal. Klar war's blöd und ich verstehe deinen Frust, aber in der Situation hätte ich nichts tun können. Was soll man machen, wenn ein Hydraulikschlauch am Ölkühler reißt? Schieben? Es war ein Glück, dass ich überhaupt Empfang hatte um dir zu schreiben. Ich war am Ar*** der Welt. Normalerweise bin ich recht zuvorkommend, nur bei deiner angepissten Nachricht ist mir jede Lust auf eine Wiedergutmachung vergangen.
    mr-s
    das finde ich gut und richtig deine Sicht zu schildern. Wobei sie mir gegenüber Rumpelstielzchen mit ihrer Antwort mit der Absage scxhon etwas arrogant vorkommt.

    Jetzt hat mr.s sehr gut über sie berichtet. Ich finde diese Frau einfach hammergeil, Da muss einfach jedes Männerherz höher schlagen.
    Wir Männer haben den Stecker und die Frauen haben die dazupassende Dose.
    Weil die Frau in diesem Forum Mitglied ist habe ich sie in Kaufmich angeschrieben.
    Ich habe sie auf dem Bericht aufmerksam gemacht.
    Nun hat sie geantwortet. Ich finde es gut dass sie was dazu geschrieben hat.
    Waldprinzessin gut dass du geantwortet hast

    Waldprinzessin schrieb:

    Mensch Rumpelzielzchen, entspann dich mal. Klar war's blöd und ich verstehe deinen Frust, aber in der Situation hätte ich nichts tun können. Was soll man machen, wenn ein Hydraulikschlauch am Ölkühler reißt? Schieben? Es war ein Glück, dass ich…


    Ich verstehe nicht warum keiner von ihr ein Bild im Forum reinstellt:
    Wie gesagt, ich konnte bei meinen 3 Dates, die ich bisher mit ihr hatte, nur positives berichten, sie ist optisch einfach der Hammer (besonders für die Leute, die auf natürliche Schönheit stehen, d.h. sie ist absolut KEINE aufgetakelte Tussi und gerade diese Tatsache macht sie für mich so begehrenswert).
    Die damaligen Terminanbahnungen waren absolut unproblematisch, es gab keinerlei Probleme.
    Bei der letzten Terminvereinbarung gab es nun ein Problem, doch ich möchte dieses Problem nach etwas Überlegen wieder etwas relativieren, denn da sie augenscheinlich alles rel. privat macht, kann bei einem Termin ja immer wieder mal kurzfristig aus privaten Gründen was dazwischen kommen.
    Da es 3 mal mit ihr nun ohne Probleme geklappt hat, möchte ich das eine mal, bei dem es kurzfristig zur Absage kam, nicht zu hoch bewerten.
    Ich werde sie sicherlich noch mal buchen, doch aktuell kann ich mir ihr aufgerufenes Honorar (+ Hotelzimmer, da ich das Poppen in einem bequemen Bett in trauter Zweisamkeit einem Date im Wald vorziehe) nicht leisten und muss somit wohl oder übel, meine Sehnsüchte noch etwas auf die harte "Warte-"Probe stellen.
    Und mr.s, gerade von dir hätte ich mir etwas mehr Vertrauen erhofft. Ich hab dir aus demselben Grund abgesagt wie Rumpelstilzchen. Warum sollte ich ein Date grundlos absagen? Ich schätze meine Kunden sehr und bemühe mich um Zuverlässigkeit. Aber wie du vielleicht weißt können bei meiner Lebensweise manche unvorhersehbare Zwischenfälle nicht verhindert werden. Und weiter möchte ich mich garnicht rechtfertigen. Ich kann in diesen Fällen nur auf Nachsicht hoffen, erwarten kann ich sie natürlich nicht.
    @Waldprinzessin

    Aus diesem Grund habe ich mich ja hier noch mal dazu geäussert und meine erste Ansicht wieder relativiert.

    Du musst verstehen, dass wir Männer manchmal doch sehr emotional reagieren, denn wenn man(n) sich auf ein Date freut, sich dann schon auf dem Weg zum Date befindet und dieses dann urplötzlich abgesagt wird, dann gehen bei einem Mann gerne mal die Hormone mit durch und man(n) sagt/schreibt dann in dieser Situation gerne mal zu emotionale und unüberlegte Dinge.
    Pinocchio, ich hab ihr auch Bescheid gegeben
    Zum Thema: es ist immer ärgerlich wenn ein Termin kurzfristig abgesagt wird...doch ich würde mir bei vielen Kunden wünschen daß sie 45 Minuten früher absagen, und nicht wie es -leider sehr sehr oft - der Fall ist garnicht oder erst wenn man nachfragt. Das ist nämlich bei uns Gang und gebe... Und abgesehen von der verschenkten Zeit inkl. Vorbereitungen und die Absage an andere Kunden ist es einfach ärgerlich. Das soll nun sicher keine Rechtfertigung sein, nur ein Beispiel dafür daß nunmal auch was dazwischen kommen kann ( bei Kunden fast immer ein Unfall, die Unfallstatistik bei p6 Kunden dürfte jede Wahrscheinlichkeitsrechnung sprengen *g*
    Maxime peccantes, quia nihil peccare conantur !