Ines im Saunaclub "FKK Basel"

      Ines im Saunaclub "FKK Basel"


      Location:
      ***+
      Da ich als Direktgast dort war, möchte ich an dieser Stelle auch gar nicht die ganze Club-Location, sondern lediglich das Zimmer bewerten: das Zimmer war ausreichend groß, aufgeräumt und somit absolut zwecksmäßig!
      Sauberkeit:
      ****
      Keinerlei Beanstandungen - alles sauber und aufgeräumt!
      Duschen/Getränke/Handtuch:
      ****-
      Getränk wurde angeboten, Handtuch gereicht und es bestand ebenso die Möglichkeit im Umkleidetrakt zu duschen.

      Hygiene:
      ****
      Ines war sehr gepflegt -alles gut!
      Preis/Leistung:
      ****
      100 CHF für eine halbe Stunde. Für schweizerischer Preis-Verhältnisse eigentlich schon fast sensationell! ;)
      Optik:
      ***+
      Ines ist eine hübsche Dame, mit erotischem Blick und tollen langen, gepflegten Haaren. Figurlich zwar kein Model mit Gardemaßen - aber sie gefiel mir trotzdem ganz gut.
      Realitäts-Check Photos/Beschreibung:
      ****
      Die Fotos sind authentisch! Passt also!
      Typ/Chemie:
      ****
      Ines wirkt auf den ersten Blick vielleicht etwas hochnäsig und unnahbar, aber das ist sie ganz und gar nicht. Ich empfand sie durchaus als sympathisch und auch fröhlich.
      Kommunikation:
      ***+
      Ines ist Rumänin, spricht aber ganz gut deutsch, was zumindest einen guten Smalltalk ermöglichen lässt.
      Action:
      ****
      Ines bläst sehr gut und feucht und FO (was ja in der Schweiz noch nicht verboten ist)! Sie lässt sich gerne lecken und auch fingern und wird dabei auch ziemlich feucht und zuckt dabei auch ordentlich - scheint also durchaus mit Eigenspass bei der Sache zu sein.
      Beim GV waren problemlos verschiedene Stellungen möglich. Jeweils immer mit innigem und engen Körperkontakt, was ich wirklich sehr gerne habe. Weiterer Pluspunkt: Ines knutscht sehr gerne! Und das sehr ausdauernd und leidenschaftlich. Damit kann man bei mir ja immer gut punkten!
      Spezial:
      -
      meinerseits nicht angefragt/gewünscht.
      Zeitmanagement:
      ****
      kein Zeitdruck, ganz leicht überzogen, alles ganz relaxt und locker.
      Anwesenheit:
      ***+
      Nun ist Ines erstmal im Sommer-Urlaub. Aber laut ihrer eigenen Aussage ist sie demnächst wieder zurück im Club und dann auch wieder für längere Zeit anwesend!
      Wiederholungsfaktor:
      70%
      Sehr gerne wieder. Ines ist eine gute Empfehlung für Männer, die gerne ausgiebig knutschen und die auf leidenschaftlichen, innigen Sex stehen.
      FAZIT:
      ****
      Die Möglichkeit den Saunaclub auch als "Direktgast" besuchen zu können, finde ich echt gut. Die Preise hierfür ((30 Min = 100 CHF bzw. 60 Min = 150 CHF) bewegen sich auf deutschem bzw. Freiburger Niveau. Und das ist eigentlich schon fast sensationell!
      Wie schon gesagt, der Service von Ines ist zudem auch empfehlenswert. Daher ist eine Wiederholung meinerseits sehr gut möglich! ;)


      Kontaktdaten:
      Sedcard von Ines
      Homepage FKK-Basel
      Bilder
      • Ines-FKKBasel_01.jpg

        27,6 kB, 426×640, 109 mal angesehen
      • Ines-Basel-FKK_02.jpg

        28,18 kB, 426×640, 106 mal angesehen
      Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
      Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]