Marlena Guter Service

    Marlena Guter Service

    Von meinem Besuch bei Marlena einen knappen Bericht:

    Ort: Zaubermaushaus

    Empfang: Nett, die Hausdame ist super !

    Raum: Alles picobello, vielleicht ein bißchen kalt

    Realitätscheck: Kommt gut hin, eine hübsche Frau

    Wasser und Keks: Ja

    Hygiene: Sehr gut bei allen beiden

    Deal: 80430 ZK Fo

    Action: Super geküsst, und den Lümmel gleich auf Temperatur gebracht mittels
    erstklassiger Handarbeit.
    Stöhnen korrekt getimt, in Lautstärke und Ausdruck sehr gut.

    Brüste: echt, mittelgroß, einfach schön

    Figura: Darf man schön abgreifen, alles gut erhalten

    Muschi: schön anzuschauen, gut zu lecken, sie geht gut mit

    Verkehr nach Wunsch, hier: Missio, macht gut mit.
    kleiner Nachteil: Durchs Flutschi wird schon ein bißchen griplos
    dafür gehts länger zum Finale.

    Auszucken: Oh ja!

    Ast, Massage: Alles ok.

    Fazit: Gerne mal wieder, ich kann sie empfehlen
    Dateien
    • marlena.pdf

      (534,55 kB, 466 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    Hier ein Bericht zu Marlena. Sorry, kommt ein paar Tage später (bin vorher nicht dazu gekommen) - Marlena ist nun schon wieder aus Freiburg abgereist.
    Aber sie kommt bestimmt bald wieder zu den Zaubermäusen. Daher nun auch meine Bewertung:


    Location:
    ****
    Die bekannte Zaubermaus-Wohnung in Freiburg-Haid. Schöne Räumlichkeiten, alles ordentlich. Diskret gelegen!
    Sauberkeit:
    ****+
    keinerlei Beanstandungen - Wohnung sehr sauber und aufgeräumt.
    Duschen/Getränke/Handtuch:
    ****+
    Saubere Dusche, Handtuch und Duschutensilien wurden gereicht. Getränk (plus Kekse) wurde angeboten.
    Hygiene:
    ****
    frisch geduscht und sauber.
    Preis/Leistung:
    ***+
    80430. FO und ZK 's inklusive. Beides wurde auch korrekt abgeliefert! Die Zeit wurde um ein paar (wenige) Minütchen unterschritten - eine abschließende Massage wurde nicht angeboten!
    Optik:
    ***
    Kein Top-Modell. Die angegebenen 1,68m stimmen auch nicht - eher 1,60m, was spätestens nach dem Ausziehen der Highheels ersichtlich wird. Die Brüste sind ganz okay. Ansonsten aber schon ein paar kleinere Makel...
    Realitäts-Check Photos/Beschreibung:
    ***
    Die Fotos sind sicher schon älter und somit nicht mehr ganz aktuell bzw. wurden eventuell schon damals etwas "gephotoshoped". Die Realität kommt nicht (mehr) an die Fotos ran. Ein paar Abstriche muss man hier also schon machen! Beim angegebenen Alter von 24 kann man m.E. noch gut 10 (optische) Jahre oben drauf tun!
    Typ/Chemie:
    ***
    Marlena war schon nett. Allerdings etwas kurz angebunden und das ständige "Kurwa" zwischen ihren Sätzen störte mich irgendwie doch ein wenig!
    Kommunikation:
    ***
    Marlena spricht ordentliches deutsch, man kann sich also gut mit ihr verständigen. Der Smalltalk war allerdings relativ kurz und "nichtssagend".
    Action:
    ***
    Das FO war okay, nicht schlecht aber auch nicht super! DIe ZK 's waren ganz gut und tief, das war positiv! Beim Lecken ging sie relativ gut mit, lies sich auch fingern und wurde ziemlich feucht, verhielt sich aber eher ruhig.
    Missfallen hat mir, dass sie für den Verkehr Flutschi auftrug, obwohl sie durchs lecken m.E. bereits feucht genug war. Den Verkehr in 2 Stellungen war auch ganz okay, aber ebenso im "durchschnittlichen Bereich" einzuordnen.
    Zeitmanagement:
    ***
    Die gebuchte Zeit wurde leicht unterschritten. Aber soweit noch im Rahmen!
    Anwesenheit:
    ***
    Marlena ist in eingermaßen regelmäßigen Abständen bei den Zaubermäusen in Freiburg anzutreffen!
    Wiederholungsfaktor:
    20%
    Solides Date! Sicherlich kein Reinfall, aber halt auch relativ geringe Wiederholungsgefahr (für mich) - falls ich sie mal wieder bei den Zaubermäusen antreffen sollte, so würde ich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit dann wohl eher eine andere Dame auswählen und "antesten".
    FAZIT:
    ***
    Kein Date, welches mir langfristig bzw. nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.
    Im Nachhinein hatte ich mich ein wenig darüber geärgert, nicht die Ungarin Amanda ausgewählt zu haben. Diese machte bei der Vorstellungsrunde eigentlich den sympathischten Eindruck aller Girls und auch optisch fand ich sie besser als Marlena. Weiß jetzt selbst nicht mehr so genau, warum ich mich trotzdem für Marlena entschied (eventuell weil ich aufgrund der Fotos schon leicht auf sie fixiert war!?). Bei Amanda hatte ich aufgrund der Fotos den Eindruck, dass sie (harte) Silikon-Titten haben könnte - das war sicher auch ein kleiner Grund für meine Entscheidung pro Marlena.
    Wie gesagt, solide Nummer ohne Wiederholungsgefahr (für mich)



    Eckdaten:
    Zaubermaus-Haus in Freiburg
    Fotos von Marlena
    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
    Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Popp Guardiola“ ()

    genau wie es die Bilder vermuten lassen >> also schon etwas üppig und passend für eine mittelgroße Männerhand. :D
    Ihre Brüste sind natürlich und wohlgeformt.
    Newton ist da jedenfalls noch nicht groß im Spiel.
    Sie hat ausgeprägte bzw. stehende und wie ich finde empfindsame Brustwarzen.
    Alles klar oder soll ich hier noch eine Zeichnung posten oder eine selbstgesungene Lobeshymne hochladen (nein, das willst Du nicht wirklich)? ;)
    War kürzlich nochmlas bei Marlena Service war wieder sehr gut. Ich hatte nur franz mit KB auf die Titten gebucht, ihr Arsch und ihre Grotte hat ich dann aber dazu verleitet zu fragen ob sie aufsitzen würde, was sie prompt machte oder eher versuchte. Denn just in diesem Moment war es bei klein anon vorbei, warum auch immer, wahrcheinlich einfach zu viel stress an diesem Tag. Sie hat dann ohne zu murren weiter geblasen und gewixt, am Schluss hat sie mir ihre Brüste ins Gesicht gehalten so dass ich sie lecken und dabei selbst Hand anlegen konnte. War trotz der kleinen Pannen ein guter Besuch