Sabrina Zaubermaus

    Hallo,

    angefixt von den schönen Bildern, habe ich die Gelegenheit genutzt und habe nach langem warten (Sabrina war jetzt ein ganzes Jahr, laut eigener Aussage, nicht mehr hier) Sabrina bei den Zäubermäusen heute gedatet.

    Bei den Zaubermäusen kann man meiner Ansicht nach nix falsch machen, denn vom Preis/Leistungsverhältnis sind sie in Freiburg wirklich unschlagbar, ich bin bei meinen Besuchen dort noch nie enttäuscht worden.
    Angefangen vom freundlichen Empfang der Hausdame, über die geschmackvoll eingerichteten Zimmer bis hin zum Service, ich fühlte mich bei jedem Besuch rundum wohl.
    Kleiner Wehmutstropfen heute, die mir bisher bekannte Hausdame war heute nicht da, sondern es empfing mich eine andere Hausdame, sie war für meinen Geschmack etwas "verschlossen" und rel. "kurz angebunden", die andere Hausdame die ich bisher kannte, war in meinen Augen wirklich ein Unikat, so wie man sich eben eine urige Hausdame vorstellt.
    Aber das ist jetzt "jammern auf höchstem Niveau". ;)

    Zu Sabrina, die Bilder geben sie zu 100% wieder, sie ist wirklich eine Optikgranate mit einem Body so wie ich ihn liebe und ihre Mischung aus 50% Ungarn und 50% Spanien macht sie schon extrem feurig!
    Sie hat jedoch aktuell keine arschlangen schwarzen Haare mehr, sondern reichen sie aktuell nur noch ungefähr bis zur Hälfte des Rückens und sie sind aktuell dunkelbraun, das tut aber ihrer Gesamterscheinung keinen Abbruch.
    Außerdem stimmt das angegebene Alter von 23 Jahre nicht mehr ganz, schätze sie so auf 28 Jahre (in meinen Augen ein TOP Alter!).

    Charakterlich ist sie eine absolut liebenswerte süße Maus, total fröhlich und irgendwie niedlich, einfach zum verlieben. ;)
    Die Kommunikation ist in deutsch problemlos möglich, denn sie spricht PERFEKT deutsch.

    Servicetechnisch gab es für mich nichts zu bemängeln, da ich jedoch bei so einer genialen Optik sowieso nicht lange durchhalte, kann ich mich diesbezüglich auch nicht groß auslassen.
    Was ich jedoch hier anmerken muss, ist die Tatsache, dass sie schon sehr eng gebaut ist und ich schon einen recht Großen habe, ich konnte sie jedoch in Missio ohne Probleme stoßen, habe sie auch mehrfach gefragt ob es ok ist, denn ich wusste ja von dem oben verlinkten Bericht, dass es da augenscheinlich schon mal Probleme gab.
    Auch ihr Ritt war genial und sehr facettenreich, lediglich Doggy ging bedingt durch meine Größe nicht, sie bat mich darum, auf Doggy zu verzichten.
    Ich hätte sie zwar sehr gerne noch Doggy genommen, da diese Heckansicht wirklich ein Traum ist und eigentlich dachte ich bisher immer, dass Doggy eher unproblematisch ist, doch da es für mich wichtig ist, dass so ein Date immer für BEIDE ok sein muss, habe ich ihr Wunsch auf Doggy zu verzichten, natürlich akzeptiert.

    Ich hatte sie zum Aktionspreis (gilt diese Woche) für 3/4h zu 100€ gebucht.

    Aktuelle Aktionspreise:

    1/2h zu 80€
    3/4h zu 100€
    1h zu 120€

    Fazit:
    Sabrina ist eine Optikgranate und charakterlich eine wirklich liebenswerte süße Maus ;)
    Servicetechnisch ist der Dienst, wie bei den Zaubermäusen gewohnt, sehr solide und lässt für mich keine Wünsche offen und vom Preis/Leistungsverhätnis absolut unschlagbar.
    Laut ihrem Profil ja, jedoch habe ich keine eingefordert, da ich ZK als eines der intimsten Dinge beim Treffen empfinde, so gab´s bei mir nur normale Küsse.
    Ich bin da diesbezüglich bei einem Erstdate auch immer eher zurückhaltend, da man sich ja noch nicht kennt und da lass ich der Dame meist freie Hand und fordere so gut wie nix ein.
    Wenn ich dann eine Dame zum wiederholten Male date und man sich dann langsam auch etwas kennt und sich somit etwas vertrauter ist, dann frage ich nach solchen Dingen auch nach.