Scoutings

      DT -SPEZIALISTIN JOLANDA

      War schon mal jemand bei der Dame, residiert aktuell in der Colobistr. Bilder sehen ja geil aus und am Telefon macht sie auch einen netten Eindruck.

      JOLANDA
      ------------------------
      Du suchst nach einer zierlich-zärtlichen Gespielin die ihr Handwerk versteht, die Dich die schonste Sache der Welt so richtig genissen lasst?

      Wenn Dir das *Normal* zu langweilig ist und Du etwas aussergewöhnliches erleben möchtest, dann mach dich schnell auf den Weg zu mir! Wenn meine L*ppen dich berühren wirst du deine Lust nicht mehr zügeln können.

      ***

      Tel.: 0151-63416502
      Letzte Woche trieb es mich, im wahrsten Sinne des Wortes, durch den Nebel auf die Pirsch....

      Die Italienerin Karina in der W1 habe ich schon einmal besucht, bin aber wieder gegangen weil sie nicht mein Typ wer, das Gesicht gefiel mir damals nicht, aber irgendwie macht mich die Anzeige doch immer wieder an. Nun ja sie war besetzt, scheinbar für den ganzen Abend ausgebucht und zudem noch mürrisch am Telefon, gut vielleicht hätte ich mich einfach besser erinnern sollen.

      Dann die 0173-8394394 gewählt, eine "Japanerin" die in der Nähe der Westarkaden residieren soll. Also zur Adresse hin, die von ihr genannte Hausnr gabs in vielen Variationen von a bis d. Name an der Klingel gefunden. Es würde geöffnet. Leider ohne Angabe wo ich nun hin muss. Durch alle Stockwerke geirrt und nach gefühlten 10 Minuten an der einzigen Klingel ohne Namen geklingelt - quasi im Ausschlussprinzip. Es öffenete auch ein Asiate, Zufall aber trotzdem klar zu männlich. Dann erinnerte ich mich, dass ich schon mal in der Lokation war, also durch in den Innenhof ins nächste Haus an dem der Name ander Klingel stand, dann wieder 10 Minuten gesucht, bis ich die Wohnung, diesmal mit dem richtigen Klingelschild, wiederfand. Es öffenete eine gut aussehende Dame mit makellos weissen Zähne und einem schönen Dekoltee mit bräunlicher Haut. Der aufmerksame Beobachter wird gemerkt haben, dass mir also statt einer bleichen Japanerin eine Thai öffenete. Dazu noch die Odysee durch 2 Treppenhäuser....bin wieder gegangen...

      Last but not least in die Zähringerstr, ich glaube das Objekt der Begierde hiess Tatjana oder Tamara, vergebt mir meine Ignoranz. Geklingelt es öffnet mir eine Dame stellt sich mit Katja vor ich frage noch Tamara und sie sagt: "Ich Tamara und Katja". Okay beim Türöffnen Katja zu sagen und dann doch Tamara zu sein oder sein zu wollen. Doppeltdreist! Zahlte sich in diesem Fall aber nicht aus. Zurück in die Kälte.

      Klar, blieb auch diesmal wieder die Kasse geschont. Und auch diese Woche sieht es bei den ladis nicht gut aus. Bliebe immer noch die gute alte Marina, aber immer Schnitzel ist auch langweilig. Dann gäbe es noch Juliana, die mir vom Gesicht her sehr gut gefällt, aber von der Figur nicht. Dann eben besagte Karina, wo es sich genau andersherum verhält. Mann hat es nicht einfach...
      Kann vielleicht einer zu Kamilla was sagen? Habe sie bei Kaufmich und Ladys jetzt schon öfters gesehen… auch am Telefon macht sie eigentlich einen ganz netten Eindruck und die Preise die sie anbietet sind wohl recht günstig. Kann mir kaum vorstellen, dass bis jetzt keiner bei ihr war… Hier mal der Link zu Ihrem Profil bei Kaufmich kaufmich.com/Kamila_77

      Danke schon mal im Voraus Jungs :)

      Natural_boy schrieb:

      Kann vielleicht einer zu Kamilla was sagen? Habe sie bei Kaufmich und Ladys jetzt schon öfters gesehen… auch am Telefon macht sie eigentlich einen ganz netten Eindruck und die Preise die sie anbietet sind wohl recht günstig. Kann mir kaum vorstellen, dass bis jetzt keiner bei ihr war… Hier mal der Link zu Ihrem Profil bei Kaufmich kaufmich.com/Kamila_77

      Danke schon mal im Voraus Jungs :)


      Gibt jetzt einen Bericht
      Wird mal wieder Zeit einem alten Thread neues Leben einzuhauchen =O und von meinen letzten "Versuchen" zu berichten.

      Taktisch gut geplante Route, so daß keine unnötigen Kreise beschritten oder befahren werden müssen. Erster Stop, die W1 das Bienchen wirbt natürlich mit dem Namen "Maja" und ist 1.70 groß, besitzt eine 42er KF und einepralle OW von 90D (0152-16675712). Die OW kann sich wirklich sehen lassen, auch wenn sie stets gut verpackt war. Beim ersten Versuch war sie sehr freundlich und hat mich zum Bleiben überzeugt, allerdings hatte ich noch einen Termin, am nächsten Tag dann nicht weniger freundlich auch wieder gut verpackt. Für 50€ wäre das Standard Programm drin gewesen, die Nachkommen auf den 90D zu verteilen wurde zuerst mit dem Argument dann müsse ja gleich wieder duschen, verneint. Dann doch akzeptiert, aber nur unter Streichung von evtl Nahkampf. Oral und KB wäre ja schick gewesen, aber fingern wurde dann verneint und auf die Tür gezeigt. Nägel gepflegt, freundlich gefragt. Wahrscheinlich ohehin besser, wenn sie nicht jedem Kunden duscht, grausige Vorstellung beim Hupenliebkosen die Spucke vom letzten Besucher abzubekommen...

      Nächster Stop Noblesse Andrea angeblich 19, wahrscheinlich sogar wirklich aus Rumänien. Bei meinem Anruf unter 0151-75413841 war wahrscheinlich schon die Hausdame am Telefon. Andrea wirbt nämlich ohne Adresse. Die Parade wollte ich nicht abnehmen, aber Andrea war schon ein Hingucker. Beworben wird sie mit 75C und KF36, das kommt schon hin, vom Alter zwischen 18 und Anfang 20. Bilder stimmen absolut. Für Liebhaber junger Girls oder Teenies ein echter Hingucker. Leider war selbst eine kurze Verständigung im Zimmer nicht möglich, dass ich später wiederkommen wollte verstand sie nicht und holte die Hausdame. Schade, aber ein bisschen Smalltalk wäre schon schick gewesen...

      Also weiter in die Wiehre, mittendrin, wo man quasi nie einen Parkplatz findet logiert Marian, der Anzeige nach aus Tschechien. Die Adresse ist privat, also selbst unter 0177-1640474 nachfragen. Beim ersten Versuch nett im halbdunkel begrüsst, mächtige Argumente in der Bluse, sehr kleine Wohnung - wie kann sich mit den Hupen da umdrehen? Das Rennen hatte aber eigentlich Maja gemacht, siehe oben. Dennoch bin ich nach der Enttäuschung mit Maja am nächsten Tag zurückgekehrt. Begrüssung wieder freundlich, diesmal ein bisschen mehr Licht. Sie erinnert ein bisschen an Senta Berger, allerdings in einer deutlich verlebteren Version. Hier ebenfalls nach 50 für FR, GV und KB gefragt, wäre alles gegangen, nur fingern war wieder nicht drin, davon würde man krank?

      Ich bin eigentlich gepflegt, die Nägel kurz, habe ja Verständnis wenn eine SDL das nicht mag, aber man könnte ja auch Fingerlinge oder sowas anbieten. Wie ihr Euch schon denken kann, durfte der Fuchs zurück in meinen warmen Geldbeutel und auch alles andere blieb dort wo es warm ist. Nullrunde nennt man das glaube ich...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kracher“ ()

      Noblesse:

      ANDREA (19 Jahre)
      aus Rumänien
      Lust erleben bis der Arzt kommt!
      Dieses Liebesl*der gibt dir genau die richtige Medizin, wenn
      dir mal wieder das gewisse Etwas fehlt...
      Lass dich von der griffigen Lady verführen und von ihrem
      Spitzenservice begeistern!
      Da kommt man immer wieder gern!
      Lass sie dir nicht entgehen!

      Bilderdienst:



      Sedcard

      Alter: 19 Jahre
      Geschlecht: weiblich
      Körpergröße: 1.67 m
      Oberweite: 75 C
      Typ: osteuropäisch
      Herkunft: Rumänien
      KF 36
      Intim: total rasiert
      Haare: brünett, rückenlang
      Haut: mittel
      Service für: Herren
      Treffen: besuchbar

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ghostwriter“ ()

      Wow, wow, wow - vom Inserat bei ladis geblendet war ich in der W1 SAKI AUS JAPAN 0152-02515757. Wahrscheinlich hätte ich beim Anruf schon stutzig werden sollen, denn nach dem Abnehmen konnte ich einem anderen Anruf hören, der gerade getätigt wurde. Dann sagte man mir, ja ja bin noch in Freiburg W1 komm vorbei.

      Dort angekommen, erwartet mich eine Suki die NICHTS mit der auf den Bildern zu tun hatte, kein Wort Deutsch konnte und die Speisekarte mit dem Programm hin hielt. Ich vermute mal den Grund warum ich wieder gegangen bin hat sie genau so wenig verstanden wie alles andere auch. Eine schlanke Chinesin, mit einem langem Unterhemd bekleidet mit zwar geil abstehenden Nippeln aber das wars dann auch.

      Was für eine Verarsche...
      Hatte letzte Woche die Nylon Lady besucht, leider schon weg, keine Anzeige mehr sonst hätte ich sie berichtet war im Blasen & Bums nähe Mercedes. Sah leider geiler auf den Bilder aus als in echt. Auf den Bildern recht drall, üppig und ein Wonneproppen, in Natura eher klein. Ältere Dame nicht hässlich, aber leider keine Wiederholung zumal 80 für das Standard Programm aufgerufen werden.

      Eben habe ich mir die ladis, zypresse, km und via suchmaschine angesehen wer diese Woche im Land ist. Leider nicht eine SDL dabei, für die ich meine sehr sauer verdienten Kröten abdrücken möchte. Wäre sonst zu Marina, aber die letzten zwei mal waren irgendwie langeweilig, Juliana sagt mir optisch nicht zu, Julia labbert zu viel, Aggie hat zuviel Plastik, die Milf Heidi ebenfalls optik und AO Gerüchte, Karina auch Optik und Fr total geht gar nicht. Ansonsten junge osteuropäische Mädels, gar nicht meine Ding.

      Bin ich zu wählerisch oder geht es euch auch oft soo?
      @ anon,

      es stimmt, Julia labert zwar viel, bei Ihr stimmt allerdings das Preis/Leistungsverhaeltniss, bei Aggie wundert mich deine Aussage, lt. einigen hier im Forum soll Sie Spitzenklasse sein, ein User beschreibt Sie als ich war hinterher völlig fertig, Sie hat mich regelrecht ausgesagt.

      Es ist nicht immer leicht, eine passende SDL zu finden, bei der man sich wohl fühlt, weil die Chemie stimmt und einfach alles passt, das musst Du selbst herausfinden.

      Gruß
      bummler