Clara (bzw. Klara!?) Fkk-Club Flamingo Island

      Clara (bzw. Klara!?) Fkk-Club Flamingo Island


      Location:
      ****
      Vom Ambiente her eigentlich ein toller Club. Netter Barbereich, tolle Relaxingzonen, Sauna, Wihrlpool, schöner Außenbereich. Ein Stern Abzug, da im Hauptbereich das Licht viel zu dunkel ist und man die Girls nicht so ganz gut "mustern" kann.
      Sauberkeit:
      *****
      Alles Tip-Top
      Duschen/Getränke/Handtuch:
      ****+
      antialkoholische Getränke soviel man will, dazu recht gutes Essen (sowohl Frühstück, als auch später warme Mahlzeiten im Buffet), Handtücher soviel man braucht, ebenso Bademantel falls gewünscht. Halber Stern Abzug für die Duschen, welche vom Interval viel zu kurz eingestellt sind.
      Hygiene:
      *****
      Sehr gepflegte Erscheinung. Nur dezent geschminkt. Sowohl guter Eigenduft, als auch gutes Parfüm
      Preis/Leistung:
      *****
      50430 (inklusive Eintritt von einmalig 45 EUR - "HappyHour")

      Optik:
      ****+
      Optisch ganz nach meinem Geschmack. Tolle Figur, glatte Haut, sehr schöne Brüste (hier zwar Einlagen vorhanden, aber kaum bemerkbar - sehr gut gemacht). Hübsches Gesicht und tolle, wache Augen.
      Realitäts-Check Photos/Beschreibung:
      -
      Habe keine Fotos im WWW finden können. Daher ohne Beurteilung
      Typ/Chemie:
      ****
      Clever und aufgeweckt. Zudem auch selbstbewusst (weiß was sie kann ;) )
      Positiv professionell!
      Kommunikation:
      ****
      Spricht recht gut deutsch. Auch gute Smalltalkerin (nicht dieses Club-typische "Schatzi-Schatzi-Gehabe)
      Action:
      ****+
      Super tolles FO (gefühlvoll, tief, intensiv, leidenschaftlich und "schlotzig"). Super gute Küsserin. Ihre ZK 's waren innig, fordernd und gefühlvoll. Was mir dabei gut gefiel: sie ergriff dabei selbst ständig die "Knutsch-Initivative". Des Weiteren: ganz toller GF6 , mit sehr engem Körpereinsatz- und kontakt.
      Spezial:
      -
      meinerseits nicht angefragt/gewünscht.
      Zeitmanagement:
      ****
      keinerlei Zeitdruck, so muss es sein.
      Anwesenheit:
      ****
      Jetzt dann erstmal im Urlaub, aber ansonsten regelmäßig im Club (und wohl auch schon seit einigen Jahren)
      Wiederholungsfaktor:
      90%
      Sollte ich mal wieder den Club besuchen (in näherer Zukunft eher nicht) und das Mädel dann vor Ort sein, dann ganz sicher JA!
      FAZIT:
      ****
      Gute Empfehlung!

      Weitere Informationen:
      Name: Clara (oder doch Klara??)
      Haarfarbe: blonde lange Haare (zum Pferdeschwanz zusammen gebunden)
      Körbchen: C-Cup, fest und gut geformt (Silikon-EInlagen vorhanden, aber
      Alter: ca 25 Jahre jung (schätzungweise)
      Größe: ca. 1,65cm
      Nationalität: Rumänisch-Ungarisch (halb-halb)

      Homepage:
      Flamingo Island
      Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
      Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]
      Ergänzende Anmerkung:
      Während meines Aufenthaltes im Flamingo-Island kam es zu drei Dates mit unterschiedlichen SDL's. Von der ersten (eine rumänische Portugiesin) hab ich leider den Namen vergessen (sollte mir der Namen doch wieder einfallen, so werde ich gerne noch einen entsprechenden Bericht nachreichen), die zweite war dann die Carmen (siehe Bericht hier) und die dritte dann eben die Clara (bzw. Klara).

      Gesamtkosten: 904195 (3 mal 30 Minuten-Zimmergang zu je 50 EUR plus einmaligen Eintritt von 45 EUR).

      Gesamtfazit:
      es waren zwar durchaus einige hübsche Mädels anwesend, aber fast alles Rumäninien.
      Eigentlich stehe ich ja nicht so sehr auf Rumänien (wobei die Clara/Klara echt super war), trauere schon den guten alten Zeiten hinterher, bis vor ein paar Jahren konnte man noch deutlich häufiger auf (bspw.) Polinnen treffen, mit welchen ich meist sehr gute Erfahrungen machen konnte. Mit den Rumänien (und auch Bulgarinnen) werde ich nicht immer warm....
      Nochmal zurück zum Club: wie gesagt, das Licht im Hauptbereich finde ich viel zu dunkel. Ansonsten wirklich tolles Ambiente, welches auch zum "außer-sexuellen" Relaxen einlädt.
      Zudem kann man sich auch jederzeit am Buffet bedienen.

      PPS:
      Achja, fast vergessen zu erwähnen: die Anmachsprüche der anwesenden Girls waren zum Teil wirklich sehr subtil und irgendwann auch nervend. Mädels denkt Euch mal andere Sprüche aus! Mir ging es irgendwann auf den Zeiger ständig folgende "Abschleppsprüche" zu hören:
      • Warum sitzt Du hier ganz alleine?
      • Das ist doch langweilig, oder? (beim Relaxen in der Sonne)
      • Was machst Du?
      Aber immerhin kann ich jetzt die Mädels verstehen, wenn Sie in der Disco angenervt sind, weil die Kerle ständig mit irgendwelchen plumpen Sprüchen ankommen. Hahaha
      Im Saunaclub ists halt grade andersrum, hier versuchen die Mädels ständig abzuschleppen - aber wie gesagt, so viel einfallsreicher und phantsievoller wie wir Kerle sind die irgendwie auch nicht! ;) :P
      Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
      Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]