Noblesse - neuer Wind

    Noblesse und Mattenstr haben nichts mehr mit Rocker zu tun. Schon lange nicht mehr.

    Die einzigsten Läden wo Hintergründe zum Rocker oder Bandenkriminalität haben sind die:
    Villa Freiburg
    Villa Deluxe
    Schwabentorring
    Time Girls Escort
    Zähringerstr neben Pizzadienst


    Hexenhaus, Noblesse, Fantasy und Mattenstr haben nichts mehr mit Rocker zu tun. Aufgrund der Tagesmiete tümmeln sich da zwar viele Zuhälter aus Rumänien und Bulgarien, aber ich denke jeder kann selbst auswählen ob er mit dem Leid einer Frau seinen Spaß haben möchte.
    Schlimm ist nur das man es niemals erkennen kann denn zum einem Schauspielern die gut, und zum anderen haben die sich schon oft damit abgefunden oder sind an einen Loverboy geraten.
    Das hat aber nichts mit den Betreibern zu tun sondern einzig und alleine mit der Herkunft da es in diesen Ländern voll normal ist das man für die ganze Sippe anschafft oder das eben die Kinder in der Heimat bleiben müssen und nur essen bekommen wenn die Mutter genug Geld schickt. In den letzten 10 Jahren habe ich nur 2% der Damen aus diesen Ländern kennen gelernt wo das nicht so ist. Und selbst da bin ich mir nicht mehr so sicher. War da auch sehr blauäugig. Nicht umsonst habe ich mich in den letzten Monaten so arg zurück gezogen.

    Sind wir doch mal ehrlich 90% von uns ist es doch scheiß egal ob die Frau danach weinend dasitzt oder irgend wann mit Depressionen und einem verpfuschten Leben daheim sitzt. Man zahlt ja dafür um Spaß zu haben. Auf der einen Seite verstehe ich die Männer die so denken denn die heutige Gesellschaft gibt uns das ja vor, auf der anderen Seite will ich so nicht leben und damit nichts zu tun haben.
    Ich für mich habe meinen Weg gewählt! Ich werde sowas nicht unterstützen auf keinen Fall und für kein Geld der Welt. Die Insider unter uns wissen was ich damit meine.

    Tomasek schrieb:

    Aufgrund der Tagesmiete tümmeln sich da zwar viele Zuhälter aus Rumänien und Bulgarien, aber ich denke jeder kann selbst auswählen ob er mit dem Leid einer Frau seinen Spaß haben möchte.
    Schlimm ist nur das man es niemals erkennen kann denn zum einem Schauspielern die gut, und zum anderen haben die sich schon oft damit abgefunden oder sind an einen Loverboy geraten.

    Irgendwie widerspricht sich das doch!? ;)
    Wie soll man das den selbst entscheiden, wenn man so wie du ja selbst sagst, es niemals erkennen kann...!?

    Im Prinzip kann man das ja dann nur wirklich ausschließen, wenn man gar keine SDL mehr besucht! ;)
    Oder halt diejenigen meidet, bei denen die Wahrscheinlichkeit am größten ist, also i.d.F. wohl überwiegend die Rumäninnen und Bulgarinnen etc.pp.

    Naja, ich von meiner Seite aus muss dazu sagen, dass ich mit den Rumäninnen und Bulgarinnen eh meistens nicht so richtig warm werde (was u.a. auch an den o.g. Umständen liegen könnte) und diese Nationalitäten schon von vorne herein meistens meide....

    Ansonsten: ein Patentrezept gibts wohl nicht, es sei denn man verzichtet wirklich komplett auf den käuflichen Sex! ;)
    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
    Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]
    komplett muß man nicht verzichten. Damen aus Deutschland, Frankreich, Schweiz, Russland, Polen und Co haben nur sehr selten einen Zuhälter.
    Ich denke da ist die Auswahl dann doch groß genug um auf Nummer sicher zu gehen. Es muß ja nicht unbedingt ne Dame aus Bulgarien und Rumänien sein oder?
    Vor allem weil die wenigsten wirklich sauber sind. Liegt aber auch daran wie sie zum Teil zu Hause leben müssen.

    Tomasek schrieb:

    komplett muß man nicht verzichten. Damen aus Deutschland, Frankreich, Schweiz, Russland, Polen und Co haben nur sehr selten einen Zuhälter.

    Gibt aber leider immer weniger SDL's aus den genannten Ländern. Also zumindest in Freiburg. Bis vor ein paar Jahren gabs immerhin noch einige richtig gute Polinnen, aber die werden hier ja auch immer weniger. Hängt wohl damit zusammen, dass in Polen der Lebensstandard inzwischen auch angestiegen ist und es dadurch weniger Polinnen nach DE verschlägt um hier mit ihrem Körper Geld zu verdienen.
    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
    Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]
    ist ein hausgemachtes Problem. Unter anderem sind die nicht mehr bereit für noch weniger zu arbeiten. Was zum Beispiel Bulgarinnen und Rumäninnen machen weil das Geld dort noch viel mehr wert ist und weil sie es ganz einfach müssen sonst gibt es schläge von den eigenen Eltern oder vom Bruder oder das Kind bekommt einfach mal das Telefon weinend in die Hand gedrückt dann machen die alles für 30 Euro inkl schlucken.

    Tomasek schrieb:

    ist ein hausgemachtes Problem. Unter anderem sind die nicht mehr bereit für noch weniger zu arbeiten.

    Ja, da hast Du absolut recht, @Tomasek. Das nervt mich auch ganz schön. Das liegt zum großen Teil auch an uns Freiern selbst, da immer mehr um den Preis gefeilscht wird. <X
    Nun kommt der Bumerang halt zurück! Schade drum, ich zahle nachwievor lieber die "alten" Preise und ficke dafür qualitativ ;)
    Aber scheinbar, denkt (und agiert) die große Maße der Freier halt anders....
    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
    Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]
    Mir ist es nicht egal was die Frauen für Gründe haben. Manche müssen es einfach aus finanzieller Not,
    andere weil es Ihnen nichts ausmacht​ den Job zu machen.

    Ich halt mich in letzter Zeit auch zurück und werde die Damen nicht besuchen wo ich offensichtlich überzeugt
    bin das Sie es nicht freiwillig macht.

    Ist natürlich nicht ganz einfach das herauszufinden, aber durch Hinweise hier in Forum komm
    ich ganz gut zurecht.
    Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld
    verdient, als seine Frau ausgeben kann.
    Eine erfolgreiche Frau ist eine, die
    einen solchen Mann findet 8o
    der Mißbrauchfaktor wäre einfach zu groß. Zudem gibt es schon Warnungen im internen GM Bereich.
    Es gibt eigentlich ein ganz gutes Indiz wo man fast immer richtig liegt:

    Verzichte auf Rumäninnen und Bulgarinnen da wird zu 90% Gewalt angewendet und immer ist irgendwo ein Mann, Freund, Bruder oder sogar Mutter im Hintergrund.
    Verzichte auf Läden die irgend einer Gang oder irgend welchen Rockern gehören.

    Dann hast schon fast alles ausgeblendet was du ausblenden kannst. Mehr geht dann mal wirklich nicht aus der Ferne und ohne Insider Wissen.

    Die Geschichten die von den Frauen erzählt werden sind fast immer erstunken und erlogen. Ich habe in den letzten Jahren da schon die besten Sachen erlebt.

    Frau + krasser Schlitten = ... ?

    Es scheint mal echt zu grassieren, das wird langsam wohl zum Trend. :(
    Bilder
    • Bild 001.jpg

      246,25 kB, 519×510, 156 mal angesehen
    __________________________________________
    Die Liebe: die haut mal richtig rein !!
    __________________________________________

    smeerl schrieb:

    Hallo Leute,
    ihr bringt da was durcheinander das ist eine Werbekampagne von Mercedes-Benz, die Frau sollte eigentlich gar nicht mit auf das Bild.
    Smeerl
    Ach da ist ne Frau auf dem Bild!?! 8o
    Vielen Dank für den Hinweis! ;) :thumbsup:
    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle
    Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst. [George Best]