Eigentlich aktuell gute Frauen in Freiburg aber fast keine Erlebnisberichte, war da niemand auf der Pirsch ??

      Eigentlich aktuell gute Frauen in Freiburg aber fast keine Erlebnisberichte, war da niemand auf der Pirsch ??

      Hallo Forums Gemeinde,

      trotz eines Trauerfallls, hab ich hier und bei den ladies.de etwas gestöbert und hatte insgeheim gehofft hier schon Berichte zu der einen oder anderen Dame, die gerade in Freiburg gastiert einen Bericht zu finden. Denn für mich als nicht Freiburger, ist es schon sehr von Vorteil, vorab zuverlässige Infos zuhaben, was z.Bsp aussehen , symphatie, freundlichkeit und service angeht, weil ich eben die letzten Male allesamt für nichts und wieder nichts nach Freiburg gefahren bin.

      Im moment habe ich zwar echt keine Lust auf ein erotisches vergnügen, wegen des Trauerfalls, aber hin wie her bin ich verwundert, dass z.Bsp über Chloe, die für kurze Zeit in der Wiesentalerstrasse gastiert, niemand etwas zu berichten hat.

      ladies.de/Sex-Anzeigen/Huren-H…urze-Zeit-da-5940174.html

      Oder auch Melanie, die Kolumbianerin, die laut ladies.de in der Wberstrasse 4 gastiert, ist doch ne tolle Frau, ...

      ladies.de/Sex-Anzeigen/Huren-H…esse-Melanie-5947288.html

      Na werde wohl beide heute Mal anrufen und schauen wie lange sie noch in Freiburg gastieren, und hoffe sie sind auch nächste Woche noch da

      Ferner hoffe ich natürlich auch, dass es insgesamt wieder öfters Berichte gibt, mit vielen Details, zu den Damen, zur Location, so dass sich eben auch auswärtige ein gutes Bild machen können. Dafür schon mal ein herzliches dankeschön an alle Poster

      gruß

      Tangoturtle
      Hatte schon angefangen, dir spontan auf deinen Beitrag mit einer längeren Antwort zu antworten, habe jedoch alles schon Geschriebene immer wieder verworfen und bin zu der Überzeugung gekommen, Mhm, über eine Antwort muss ich nun nach längerem formulieren einer Antwort nun doch länger nachdenken.

      Bitte entschuldige,
      das ich und die anderen werden es vielleicht ähnlich sehen, in der letzten Zeit Deine Erwartungen an uns nicht erfüllen konnte.
      naja, "gute Frauen" ist relativ...was für dich gute Frauen sind, sind für andere eben nicht ;)
      Für mich z.B. Chloe gefällt mir nicht, wo die Kolumbianerin gastiert ist ein no go für mich (weil ich dort viele schlechte Erfahrungen gemacht habe).
      Ich wollte Mara ladies.de/Sex-Anzeigen/Huren-H…ostesse-Mara-5938904.html besuchen (ist Sie auch eine "gute Frau" für dich?), aber sie nimmt das Telefon nicht ab, mindestens 6 mal habe ich versucht (mit angezeigter nummer -logisch-) aber keine Reaktion...schade :S
      Wie geht es Deiner Frau? Und meinen Kindern?
      Ja doch, also die Mara ist auch ne echt super Frau,gehört für mich dazu, zu den guten Frauen die grad in Freiburg gastieren und klar sind die Geschmäcker verschieden,und ich will hier auch keinem auf den schlips treten, aber sagt mal selber, ist doch schon auffällig dass Martarile die Mara nicht telefonisch erreicht, ich habe es heute auch schon 4 mal bei Melanie versucht und 3 mal bei Rosi, der Kubanerin , in der Mattenstrasse, auch ohne Erfolg. Chloe habe ich gleich erreicht, aber sie ist nur noch bis morgen abend 20 Uhr da, das wird für mich nichts meh,r leider....

      Aber ich sag mir halt, wenn ich eine Lady nicht erreiche telefonsich hat sie einen Kunden, und dann ist man am schluss verwundert dass dann keine Berichte da sind. Und ich hab ja auch schon im Ladies.de Forum ab und an mal reingeschaut , da ist es im prinzip auch so. Also eben dass man die eine oder andere Dame nicht mal telefonisch erreicht und es aber auch keine Berichte gibt zu eben dieser Dame.

      Für mich, der in der Einöde wohnt, ländlicher geht es fast nimmer, sind halt Erlebnisberichte, oder eben bstätigung über Bilder, oder infos über location, parkplatz situation, halt einfach super, hoffe ihr habt da auch etwas verständnis, denn die Zeiten da ich täglich in Freiburg zu tun hatte, sind schon seit einigen Jahren vorbei
      Chloe: schreibt etwas arg als "Hygiene-Tante" für mich :(
      ... ihr gutes Recht, aber hier frag ich mich, ob sie mann dann zumindest
      korrekt das Möschen verwöhnen läßt. Und schon komisch, dass eine so
      erfahren scheinende Frau keine Referenzen hat ! ?(

      Melanie:
      ne tolle Frau nur wegen dem Profil anzusagen ist etwas schlapp. Mit den
      Profilen wird soviel getürkt, da braucht es schon mehr. Und die W4 ist
      mir als Location noch unlieber als die AdH1. Aber beide Adresse haben
      ihre Schwächen. :(

      Mara: die ist klasse, mit der
      hab ich schon schön geferkelt. :P Die dominante Schiene stimmt, wie der GF6
      ist kann ich noch nicht sagen.
      __________________________________________
      Die Liebe: die haut mal richtig rein !!
      __________________________________________
      zu Chloe:
      sie viel in D unterwegs, FR ist wohl eher selten, dass sie hier ist. Habe in der Kürze zwei Berichte über sie gefunden.
      vom März d.J.:

      ​war diese Woche bei Chloe. Ich mach es mal weng kürzer.
      Chloe sieht aus wie auf den Bildern 2-7. Angaben zum Alter, KF etc. passen, mit wie ich finde herrlichen Naturbrüsten. Die Gute kommt allerdings aus Ungarn. Kommt auch sehr sympatisch und nett rüber, und man kann sich auch gut mit ihr unterhalten.
      Habe für ne halbe Stunde 80 bezahlt. ZK gab es leider keine. Französisch war es nicht wirklich schön. Zwar ließ sie die Hände beiseite, doch spürte man ihre Zähne viel zu sehr, sodass man es nicht genießen konnte.
      Wir arbeiteten dann die Stellungen Reiter, Doggy und Missionar ohne jeglichen zeitdruck ab. Hier ließ sie sich schön auch mal härter nehmen. Das Einzigste was an der Ganzen Aktion sehr gestört hat, war ihr sehr übertriebenes künstliches Gestöhne. Nach einiger Zeit blendete ich dies aus und konzetrierte mich auf das Wesentliche sonst wär ich nicht zum Abschluss gekommen.
      Alles in allem ein eher durchschnittlicher Besuch. Vom Typ her eigentlich eine Frau auf die ich stehe, aber es wird keine Wiederholung geben, aber das ist eher nur dem schlechten Gestöhne geschuldet, was eigentlich sehr schade ist, da sie wirklich nett ist.


      vom Juni d.j.:

      am Donnerstag und Freitag war ich jeweils für 50/15 bei Chloe.
      Das Mädel und ihr Tun haben mir beim ersten Mal so gut gefallen, daß ich es am anderen Tag gleich noch einmal wiederholen musste.
      Mein Wunsch war auch zu Beginn des 2. Dates: „bitte genau gleich wie gestern“.Aber zum Ablauf. Ich beschreibe beides als das selbe Date, und weise lediglich auf Abweichungen hin.Ich habe bei ihr geklingelt, und mit öffnete eine vollbusige junge Dame mit gut betonten „Balkonen“ mit einem netten Lächeln.
      Ich bin ihr in ihr Zimmer gefolgt, immer den Blick auf das weibliche Hinterteil gerichtet. Sie trug ein interessantes Straps-Höschen, sodaß seitlich die Halter lose herunterbaumelten.Im Zimmer kurz das Geschäftliche geregelt (am Donnerstag ging ich dann duschen, weil ich direkt aus der Arbeit kam; am Freitag war es nicht notwendig, weil ich frisch geduscht von zu Hause kam).
      Dusche ist wie bekannt groß, hell, sauber, und frische, große Handtücher gibt es ebenso wie Duschgels verschiedenster Sorten.
      Das Vorspiel war ausgiebig und im liegen (Bett immer mit frischem großem Handtuch abgedeckt).
      Sie hat immer mit einem netten, freudigen, mädchenhaften Kichern das Geschehen untermalt und kann somit sehr gut wirkliche Freude vermitteln.
      Als sie den BH öffnete, kamen 2 wunderschöne, angenehm hängende, große Naturmöpse (80E kommt meiner Meinung nach hin) zum Vorschein, auf die ich mich sofort mit Händen und Mund stürzte, was sie ebenfalls mit einem freudigen Kichern quittierte.
      Die kleine Viper war auf Grund dieser Randbedingungen und ihren zärtlichen Berührungen schon recht früh auf Miximalgröße angewachsen. Über Spanien ging es nach Gummierung lange ins schöne Frankreich (ohne Handeinsatz, mit Zugriff auf die Möpse) und wieder zurück nach Spanien.
      Dann setzte sie sich auf mich, um meinem Wunsch entsprechend in einen Slow Ride überzugehen.
      Beim ersten Mal genügte etwas Spucke, beim zweiten Mal benutzte sie ein wenig Flutschi. Sie ritt mich langsam und gefühlvoll, während ich mich mit den beiden Hauptargumenten vergnügte. Teilweise beugte sie sich dabei auch so weit nach vorne, daß sich unsere Wangen berührten.
      Beides Mal hätte sie noch etwas in petto gehabt, was ich bisher nicht erfahren habe, was es denn gewesen wäre, weil ich schon das Tütchen gefüllte hatte. Aber beim nächsten Mal...Reinigung durch sie, dabei netter ST, der mit der Ungarin in gutem Deutsch möglich ist. Zeitdruck kam nie ansatzweise auf, ich fühlte mich herzlich willkommen, sie kann gut Nähe und Freude vermitteln und ist ein intelligentes Mädel. Die Fotos kommen hin. Sie ist m.E. in Natura sogar eher noch etwas schlanker. Ihr Alter würde ich auf Ende 20 schätzen. Preisniveau wie in München üblich 50/100/150.Mir imponierte, daß sie sagte, daß sie auch schon für 50EUR die ganze Leistung abrufe, weil ihr klar sei, daß für 50 EUR manche den ganzen Tag arbeiten müssen.
      Als ich sie verließ, ging sie jedes Mal mit dem Handtuch zur Dusche. Sie macht insgesamt einen sehr sauberen und reinlichen Eindruck, trägt ein gutes Parfüm, das aber nicht an mir haften blieb.Empfehlung: ganz klar.Wiederholung: auf jeden Fall, dann evtl. auch für länger und mit Rollenspiel. Die Intelligenz, die Deutschkenntnisse und die körperlichen wie charakterlichen Voraussetzungen dafür sind bei ihr gegeben.
      Leider (für meine finanzielle Situation ist es allerdings ganz gut) ist sie nur noch heute, maximal morgen hier, und möchte uns im August wieder besuchen. Ob sie wieder in die Lerchenstr. kommt, oder zu meinem Leidwesen nach Obersendling gehen wird, ist aktuell noch nicht klar.
      zu Mara
      hat smacks dieses Jahr im Juli berichtet:
      Optik: ***** schlank, aber mit korrekten Kurven (klasse Becken), süße B-Cups für die Spielfreude, proper Po und ein absolut schönes Gesicht (Haare kürzer als abgebildet) .
      Art: ***** freundlich und offen; klare Ansagen, wer ein duldsames Mäuschen sucht ist hier falsch. Sehr aufgeweckt und sicher auch eine gute Gesprächspartnerin.
      Tarif: **** 100430 inkl. FO und ZK (bei 80 nur eins davon)
      Performance: **** eine erfahrene SDL, jedoch offen für Eigenspaß und geht gut mit. Aber auch klare Grenzen (kein FT und Fingern). An Hinterausgang durfte ich kurz Hallo sagen, mehr geht da nicht. Bei der Fellatio (lecker Möschen !) genießt sie leise und beim GV geht sie klasse mit. Schönes Finale in Missio mit tollem Blickkontakt.
      Timing ****: müßte gepaßt haben ... lief schön glatt.
      FAZIT: klasse Optik, schöne Runde auf den Kissen; die Frau treffe ich sicher wieder und teste die Spezialitäten.
      Auf alle fälle, dankeschön @ bambule.fr, diese chloe behalte ich mal auf meinem Zettel, aber die nächsten Dates werden wohl eher die Rosi und die Melanie,... die kolumbianerin hat mir am Telefon gesagt dass sie noch die ganze Woche bis Sonntag 2. Nov bleibt, und kommende Woche hab ich eher mal Zeit, ich muss da ja immer 3 std. einplanen, mit hin und herfahren, war halt früher besser, da ich fast täglich in Freiburg zu tun hatte.... naja, jetzt hoff ich mal das bei den beiden was geht... und dann liest man sich wieder
      Ja hallo zusammen, habe grad mit der Melanie telefoniert und wenn alles klappt, werden wir uns nächsten Mittwoch mal beschnuppern.
      Sie war gleich ganz entzückt, als ich sie mit meinem fast perfekten spanisch angesprochen habe, das ist natürlich für sie auch etwas anderes, wenn sie in ihrer Muttersprache daherzwitschern kann. Habe sie übrigens direkt beim ersten Anruf am Apparat gehabt.
      Was mich jetzt irgendwie stutzig macht ist eine weiter oben stehende Information oder Anspielung über die Location, wo sie arbeitet. Könnt ihr mich bitte aufklären, was es damit auf sich hat?
      Danke und schöne Grüße
      der Oralchampion, hihhihi.....
      Ich bin kein Gynäkologe, aber ich kann´s mir gerne mal anschauen :thumbsup:
      Also über die Location, weiss ich jetzt auch nicht was smacks da im detail nicht gut findet. Ich weiss nur, früher , schon viele Jahre her, waren sowohl bei Tiffany als auch bei Benz in der Weberstrasse 4 nur Asiatinnen, das hat sich dann wieder geändert. Damals waren die Zimmer ok, Bad war eben nicht der neuste Stand , aber auch in einem ordentlichen Zustand. Das einzige was ich früher bemängelte war die Tatsache war die Parkplatz situation, da in diesen gassen der altstadt / fußgängerzone / siegesdenkmal, ist es auch immer schwierig zu parken.

      Ich wollte ja eigentlich diese Woche auch mal wieder auf die Pirsch, aber war einen sch**** Woche, und habe daher keine Lust verspührt irgendwas zu unternehmen, aber das ist ne andere geschichte und hat hier auch nichts zu suchen...

      Aber interessieren würd mich schon auch, was smacks im detail an der W4 nicht gefällt ??

      und heute lorena bei sommer

      hallo gemeinde
      komme soeben aus dem sommer ne von sommer lorena
      freiburgladies.de/Anzeigenmark…u-Lorena-5963628-3-A.html
      jeehaa was ne perle war glaub der 2. der durfte - 80430 geldübergabe und dann
      im stehen küsse im bikini toller busen allerdings nachgeholfen aber keine berührungsängste, kisses kisses und hand an klein mischa der begeistert war, sie drehte sich um und ich durfte ihre pracht von hinten drücken und an 2 wunderschönen nippeln spielen, meine hand dann an die frontseite und eine gut gekämmte mumu zu spüren leicht behaart aber eben latina. dann ab auf die matte, beide arm in arm spreizte sie ihre beine und spielte eine hand bei mir mit der anderen an sich - ja dann aufgummiert und ein französich mit latinalips eben - immer wieder toll - die rosa zunge zu sehen wie sie spielt und leckt - klein mischa bereit zu vielen "schandtaten" und schon sitzte sie auf und ritt auf mir - der busen dabei im rythmus so musste ich ihn heben, dann wolllte ich doggy zum abschuss - jaaaaa ein toller hintern wenn sie ihn hochstreckt wow und dann ins vergnügen, sie stöhnte dabei ziemlich - sicher gekünstelt aber egal - so hörte ich das knatschen des bettes nicht so - dann abschuss und glücklich erleichtert bissel massage und wieder auf die autobahn heim.
      allgemein ist sie echt ein optik girl - nett - lächelnd beherrscht ihr metie'
      na ja keine waschung (egal ich sowieso frisch geduscht) aber totzdem nicht so der renner - das blaue laken oder decke - bin gespannt obs gewechselt wird
      das bett na ja eine zumutung auch für die zimmernachbarinnen - quietschen und knarren bei jedem stößchen.
      aber man könnte sie sich glaub nochmal gönnen
      euer
      mischa
      Waffenscheinpflichtig - Optikfick!

      Möpse natur-weich oder silikonisiert?

      GANZ NEU in FREIBURG
      LORENA
      Ich bin sehr süß, lieb und auch verdammt sexy und versaut...ich mache einfach ALLES MIT.
      Ich liebe Zunge küsse mit viel Passion, blasen Natur, GV viele Stellung, 69 und ANAL ICH LIEBE ES WENN DU MIR VON HINTEN NIMMST....Kommt zu mir Baby lass und glücklich sein...
      0162-3271075

      Alter: 22 Jahre
      Geschlecht: weiblich
      Körpergröße: 1.72 m
      Oberweite: 95 D
      Typ: Latina
      KF: 36
      Intim: teilrasiert

      Haare:
      schwarz, schulterlang, glatt
      Haut: bräunlich
      Sprachen: Deutsch, Spanisch
      Verkehr: GV
      Franz., AV , Franz. beidseitig, D**p Thr**t, Span. / BV , SW, Herrenrunde, GS , Gang-Bang

      Service für: Herren

      Service: Schmusen, Kuscheln, Körperküsse, DS aktiv, DS passiv, GB passiv, KB passiv, EL , Mast., Bade- / Duschservice

      Massagen: erot. Massagen, HE , Ganzkörpermassage

      Fetisch / Softbizarr: Lack u. Leder, FS , leichte Erz., sanfte Schl., NS aktiv,
      KV aktiv, Fess.-Spielchen aktiv



      Bilder
      • Lorena-F4.JPG

        61,15 kB, 372×563, 171 mal angesehen

      bambule.fr schrieb:

      Waffenscheinpflichtig - Optikfick!
      Möpse natur-weich oder silikonisiert?


      mischa777 schrieb:


      toller busen allerdings nachgeholfen aber keine berührungsängste,


      Da habe ich es doch glatt überlesen, dieser waffenscheinpflichtige Busen hatte mich so fasziniert, dass ich deinen Hinweis vollkommen übersehen habe.

      mischa777 schrieb:

      war gestern bei ihr - und bericht ist schon da geschrieben unter der pirsch



      Danke deshalb noch einmal für deinen Hinweis, somit habe ich deinen Bericht nochmals gelesen. Somit ist alles geklärt, bin da ähnlich wie smacks, Silikon-Möpse turnen mich eher ab, als dass sie mich anziehen.

      bambule.fr schrieb:

      Da habe ich es doch glatt überlesen, dieser waffenscheinpflichtige Busen hatte mich so fasziniert, dass ich deinen Hinweis vollkommen übersehen habe.


      Das die Möpse generalüberholt wurden ist doch so klar ersichtlich, Mann ... vermutlich hast du nur noch auf Deine Wünschelrute gehört 8)
      Es wäre nur noch klarer, wenn der verantwortliche Metzger es drauf tätowiert hätte ;)
      __________________________________________
      Die Liebe: die haut mal richtig rein !!
      __________________________________________
      Ich studiere zuerst die Zypresse, dann Ladies und lese hier wie in anderen Foren nach. Ich bemerke aber in so mancher Woche dass so gar nichts dabei ist was mir in den Kram passt.
      ich muss dazu sagen, dass mir reine Zypresse Anzeigen ohne Bild etc. kaum Motivation entlocken, bei den Ladies ist dann aber meist von der Optik so gar nichts für mich dabei.
      Vielleicht bin ich ja nur zu wählerisch oder der Typ der mich anspricht (hübsches Gesicht, große Natur-Oberweite, gerne älter) ist nicht so oft vertreten. Ich bin allerdings auch schon so manches mal wieder gegangen, weil ich ein für meine Geschmäcke hübsches Gesicht bevorzuge, so gesehen bei dem Zärtlichkeitstraum Julia, bei der Italienerin Karina oder auch bei Helga. Finde es zum Teil sehr schwer, passendes "Wild" für die Flinte zu bekommen? Geht Euch das auch so?
      also ich finde es hat schon arg nachgelassen! Was mir auch auffällt ist das viele Bilder gepimt wurden. Also Photoshop ist schon der Hammer wenn man mit umgehen kann.
      Was fehlt ist eine Liste mit Frauenbewertungen über Service aussehen und Co wobei das ja immer schwierig ist jeder empfindet es anderst.
      Naja man kann via google über die Handy Nr oder über bestimmt Textpassagen auch Berichte finden, auch wenn die Damen ihre Pseudonyme öfters ändern finden. Ich finde aber es teilweise erschreckend, für was ich bezahlen soll. Versteht mich nicht falsch, ich möchte niemand diskreditieren aber wenn ich nur Body Fotos sehe und die Lady ist dann so "hübsch" dass ich sie nie freiwillig in der Disco oder auf einer Party angequatscht hätte, verstehe ich nicht warum ich dann bleiben und bezahlen soll - wahrscheinlich bin ich zu sehr auf Optik fixiert, aber das macht bei Bezahl-Sex wohl auch irgendwie Sinn oder?