Suche Reife Escort

      Suche Reife Escort

      Hello,
      ich bin ganz neu hier und möchte eine reife Frau besuchen (über 40) mit gutem Service, sauber in der Gegend Freiburg.
      Kann mich jemanden beraten?
      Have dies in Zypresse gelesen:
      ​Reife, attraktive Sie verwöhnt dich in angenehmer, privater Atmosph., Raum Bad Kroz. T.0160-92762357 (k. unterdr. Tel.-Nr./k. SMS)
      .
      Hat ein Mitglied des Forums Erfahrung mit dieser Escort?
      Mit freundlichen Grüssen
      Hallo Jackr,
      hab Dir hier noch einen positiven Erfahrungsbericht eines weiteren Forum für den Raum Freiburg:

      "Patrizia - Freiburg"
      "Also ich habe die Dame gestern besucht! Kontakt und Terminvereinbarung
      liefen optimal, der SMS-Kontakt war mit Lustigkeiten gewürzt, das
      abschließende Telefonat ebenfalls, was dazu führte, dass auch von meiner
      Seite gewisse Vorbehalte und Zurückhaltung nicht mehr bestanden.

      Patrizia macht Haus- und Hotelbesuche, aber MANN kann sie auch in einem
      Appartement in Freiburg besuchen. Ich entschied mich für das
      Appartement. Die Std. kostet 150,00 Euro, jede weitere Stunde 100,00
      Euro. Im Telefonat sprach ich den Service mit ihr ab, dazu gehörten
      unter anderem auch ZK , FO , Fingern und lecken. Auf meine Wünsche nach
      einem schönen Vorspiel und Zärtlichkeiten gab sie mir ein OK.

      Das ganze geht über einen Escortservice, aber der Kontakt (ihre
      Handy-Nr.) ist direkt mit ihr. Sie macht auch Besuche bis in den
      Schwarzwald (z.B. Titisee-Neustadt, Hotzenwald, Waldshut-Tiengen)

      Nun kann man von einer Frau mit 51 Jahren nicht mehr so eine knackige
      Figur wie bei einem jungen Mädel erwarten, sie ist schlank, die Angaben
      im Profil


      51 Jahre jung.
      Ich bin 166 cm groß und wiege 60 kg. Meine Konfektionsgröße ist 36.
      Meine Oberweite beträgt 75 A.
      Ich habe schwarze schulterlange Haare. Ich bin ganz rasiert.

      stimmen. Ich war schon etwas früher an der angegebenen Adresse,
      wartete daher noch und konnte vom Auto aus beobachten, wie sie kam.

      Schon beim eintreten, es war gedampftes Licht, umarmten wir uns und es
      gab die ersten ZK , keine flüchtigen, sondern richtige tiefe und nasse.

      Zu Beginn setzten wir uns auf die Couch, sie hatte einen Piccolo
      mitgebracht und wir stießen aufeinander und unser Date an und sprachen
      noch einmal über meine Wünsche. Dabei befummelten wir uns und es fielen
      die ersten Kleidungsstücke. Ich hatte tictac`s dabei, sie nahm gerne
      welche und so frischten wir unseren Atem noch etwas auf.

      Sie hatte im Appartement noch vorher geduscht, ich daheim, also waren wir kampfbereit.

      Halb zog sie mich, halb ging ich freiwillig mit ihr zum Bett. Ich war
      noch nicht ganz ausgezogen, die Hose hing mir noch in den Knien und so
      war meine Fortbewegung zum Bett etwas behindert.

      Auf dem Bett setzte sich die Zungenküsse fort und es fielen dann bei
      beiden die letzten Kleidungsstücke. Sie lag auf dem Rücken, ich seitlich
      neben ihr und die innigen Zungenküsse setzten sich fort, dabei
      streichelte ich ihre Brüste und wanderte mit der Hand tiefer, während
      mein Mund mit meiner Zunge sich ihren Brüsten beschäftigte. Sie öffnete
      bereitwillig die Beine und meine Hände lagen auf dem Venushügel,
      öffneten ihre Spalte, streichelte sie da und spielte mit ihrer Kit und
      mein Finger konnte in sie eindringen, was bei ihr wohlige Reaktionen
      auslöste. Sie liess sich lecken und ich muss sagen, Patrizia war ohne
      jede Zurückhaltung und zeigte auch ihre Reaktionen. Es war ein schönes
      Liebesspiel, nun auch für mich, als sie sich neben mich setzte und sich
      meinem heißen Stab widmete. Sie spielte mit meinen Eiern, während ihr FO
      mich in Fahrt brachte. Tiefes FO und auch lecken der Eichel, alles ohne
      Handeinsatz. Eine reife Frau, die weiss was FRAU mit MANN so alles
      anstellen kann um ihn zum "point of no return" zu bringen, was dann auch
      in einer heftigen Eruption bei mir endete.

      Dann tranken wir wieder etwas von dem Sekt und sie massierte mir den
      Nacken, Rücken und den Po. Dabei griff sie auch ab und zu meinem
      Kugellager. Auch die Vorderseite wurde massiert und wir setzten den Sex
      fort, wobei sie aktivere war, ich genoss es dagegen mehr.

      Leider war dann schneller die vereinbarte Zeit abgelaufen, und wir
      mussten uns wieder auf dem Alltag vorbereiten, sprich uns wieder
      anziehen.

      Was mir gleich zu Beginn auffliel, sie verlangte ihren Liebeslohn nicht
      vorab, erst jetzt zum Schluss überreichte ich ihr den vereinbarten
      Betrag für die Stunde = 150,00 Euro. Es folgten noch einmal innige
      Zungenküsse und sie entließ mich in das helle Sonnenlicht und die Wärme
      des Tages.

      Wer an Patrizia nicht übermässige Optik-Ansprüche stellt wie bei jungen
      Frauen und Wert legt auf Zärtlichkeit und eine Frau legt, die sich
      hingibt und "ihre Blüte öffnet und zur Verfügung stellt wie eine Pflanze
      einer Biene", sich gerne verwöhnen lässt, ist bei ihr richtig. Zwischen
      uns stimmte auf jeden Fall die Chemie.

      Patrizia macht es nebenher, was mir nicht das Gefühl gab, es mit einer
      professionellen zu tun, die gleich mehrere Männer am Tag bedient."
      Zuhause wo andere Urlaub machen. :)
      in Freiburg gibt es mehrere die gut sind. Juliett soll auch sehr gut sein.
      Rosi in der Mattenstr wenn du eine schwarze suchst. Wobei sie nicht ganz schwarz ist.
      Also was ich dir damit sagen will es gibt genug private Adressen in Freiburg lass dich nicht verrückt machen.

      Und viele Gäste sind auch zum ersten mal bei einer Dame! Einfach vorher sagen und mit ihr offen reden das bringt dir eher plus wie minus Punkte. Die Frauen lieben fast alle keine dauer Rammler. Und noch ein Tip bring eine Kleinigkeit mit egal ob eine Rose oder eine kleine Flasche Sekt oder sonstwas solche Geschenke bewirken Wunder.

      Nur ja keine Condome oder ungefragt Schokolade. Ein Heft über Verhütungspraktiken ist auch die falsche Wahl. (alles schon da gewesen)

      PS leider hast du eine Dame die ganz gut sein soll verpasst: erotik-jobangebot.de/girls/dia…ehaus_freiburg__6188.html


      jackr schrieb:

      Vielen Dank Stallion.
      Ich werde di Patrizia versuchen wenn ich in Freiburg bin.
      Mfg


      Hallo jackr,
      also ich habe mich ja mit Patrizia vergnügt. es ist mein Bericht, den Stallion erwähnt hat:
      Patrizia, die sexy "badische Hausfrau" in Freiburg. Ich fühlte mich wohl bei ihr!

      Bei kaufmich ist sie unter
      kaufmich.com/Girly6
      zu finden.
      Dort bringt es nichts, ihr eine Nachricht zu schreiben, also anrufen.

      Bei den ladies.de ist ihre aktuelle Anzeige:
      freiburgladies.de/Aktuelles/Fr…e/Patrizia-5947794-1.html

      Sie hat gegenüber dem Termin mit mir im Juni eine andere Hdy-Nr., ihre aktuelle lautet:
      0152-05316532

      Noch Fragen?
      Hi Jackr,
      kann deinen Verdruss vollkommen nachvollziehen.

      Zumal ich ja mit Angie in Lahr dieselbe Erfahrung machen musste.

      Daher kann ich mich an dieser Stelle an die Adresse der Dienstleisterinnen über derart "nicht professionelle Verhaltensweisen"
      mit meinem Zitat nur wiederholen:
      "Ich möchte an dieser Stelle einmal eine Lanze für die Herren brechen, welche entgegen so mancher Aussage der Damen, ihre vereinbarten Termine wahrnehmen und nicht kontaktlos fernbleiben."
      Zuhause wo andere Urlaub machen. :)
      Zur Liste von Andiman - Thema "reife Escort"
      1) kaufmich .com Lady-Privat Katrin: Sie inseriert derzeit auch bei den "BL" dort sind auch weitere Bilder zu
      finden. Ich habe sie mal angerufen- sie macht nur ab 1-Std. Termine, Std.150€ Location privat Fr-West.
      Klang am Telefon nicht unfreundlich. Auch am Morgen schon ab 8 Uhr tel. erreichbar.
      Es gibt hier im Forum irgendwo auch mal Kurzberichte zu ihr.
      2) kaufmich .com Girl7701- firmiert bei den "BL" schon länger unter "Betty", soll früher mal im Massagestudio
      in der Moltkestr. gewesen sein, so von einem Forumbenutzer geschrieben.
      3) Valentina: würde mich mal interessieren, ob da jemand was beitragen kann, die Bilder gehen so schon lange
      im Netz rum, nur mit veränderter Homepage.