Frauen im Forum !?

    Frauen im Forum !?

    Hallo Junx,

    ich bin nun schon mehr als 4 Wochen immer wieder im Forum und lese doch die interessanten Berichte und Diskussionen zu den Themen.
    Bin eine junge und ansehnliche Sexdienstleisterin, so sagen zumindest meine Kunden. Den Begriff Prostituierte mag ich garnicht, es ist doch in der Gesellschaft abwertend und negativ besetzt. Aber er ist der Begriff, wie wir in den Medien allgemein bezeichnet werden.
    Ich habe im Forum eine Vorstellungsecke gesucht, aber nicht gefunden. Nun sind ja die meisten hier anonym und da hat eine Vorstellungsecke wenig Sinn, wenn in einer Vorstellung nur Allgemeinplätze besetzt werden. Ich glaube, hier bei Fragen und Antworten ist ein guter Ort im Forum, etwas zu mir zu schreiben.
    Es sind wohl kaum Frauen im Forum präsent, ich habe nur aktuell etwas von der Marleen gelesen zu dem aktuellen Thema der politischen Diskussion um Veränderung des Prostitutionsgesetz. Zumindest verstehe ich das so, dass Frauen hier nicht ganz unerwünscht sind.
    Icvh habe bisher in den Foren, in denen ich präsent sind, kaum etwas geschrieben. In den für mich wichtigen Foren bin ich teilweise auch nicht angemeldert, weil ich auch so alles lesen kann.
    Hier habe ich mich angemeldet, weil ich ohne Registrierung wohl nicht alles lesen kann.
    Ich möchte auch nicht Werbung für mich machen, obwohl man durch jeden Beitrag natürlich auf sich aufmerksam macht.

    Wie sehe ich meine Rolle in einen Freierforum?

    Natürlich schaue ich ob etwas über mich geschrieben wird. Ich versuche daraus für mich etwas zu lernen, was wird geschrieben, wie werde ich bewertet. So kann ich sehen, wie ich bei den Männern ankomme, was ich vielleicht verändern sollte. Wird etwas negatives über mich geschrieben, ist es mein Prinzip nicht zu reagieren oder mit einer Widerrede den Bericht zu korrigieren.
    In einem Freierforum bringt dies nicht viel, es führt in der Regel zu einer verbalen Auseinandersetzung, die im Ergebnis meistens der SDL schadet. Ein schlechter Bericht kann immer vorkommen, weil der Mann mit falschen Vorstellungen und Hoffnungen zu mir kommt, oder weil wir einfach nicht harmonieren. So etwas ist zu akzeptieren. Wenn ich das Gefühl habe, es ist ein Fakebericht, schreite ich auch nicht ein. Ich lasse ihn so stehen. Er verschwindet zwar nicht, aber er wird älter und andere, hoffentlich gute Berichte sind aktueller und lassen die wenigen nicht so guten Berichte etwas vergessen machen.

    Für mich ist wichtig, dass ich authentisch bleibe und mich nicht selber verbiege. Dann bin und wirke ich nicht, weil ich mich in eine Rolle zwinge, die ich garnicht bin. Klar versuche ich aus den Wünschen, der Kritik zu lernen und mich auf die Männer einzustellen. Am Anfang meiner Zeit in diesem Geschäft waren Dinge für mich wichtig, die heute nicht mehr die Bedeutung haben. Ich habe gelernt, zu wissen es gibt zwei Prämissen.

    Der Mann will eine für ihn befriedigende Zeit und ich profitiere davon, wenn er zufrieden ist, denn dies ist mein Kapital, damit verdiene ich. Es spricht sich rum, meine Werbung läuft dann gut, dann habe ich auch Gäste und die damit verbundenen Einnahmen.

    Und trotzdem habe ich Grundsätze bei der Arbeit, dies ändere ich nicht, und es kommt bei den meisten Männern an, wenn man ihnen auch die Grenzen nennt.

    So wünsche ich mir hier in eurem Forum ein gutes angenehmes Klima untereinander, miteinander!

    Liebe Grüsse
    Micki
    hallo micki,

    find ich auch super das du dich hier mal zu wort meldest.

    bin zwar auch noch nicht lange im geschäft aber einige ding die du ansprichst
    sehe ich ähnlich.

    verstehe wenn du hier anonym bleiben willst.

    würde totzdem gerne mal mit dir unter 4 augen über das thema sprechen.

    lg

    maleut
    Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld
    verdient, als seine Frau ausgeben kann.
    Eine erfolgreiche Frau ist eine, die
    einen solchen Mann findet 8o
    Herzlich Willkommen Micki!

    Bei uns hier (denke ich mal soweit ich die Schreiberlinge kenne) würden es alle begrüßen auch einmal die Meinung der anderen Seite" zu hören, bei Themen die hier diskutiert werden. Ich denke jede Seite kann hier hoffentlich das positive herausziehen um die (ich nenne es mal) Zusammenarbeit zu verbessern.

    Auch siehst Du manche Sachverhalte auch eben von der anderen Seite und kannst geschriebenes kommentieren, bestätigen, verneinen oder "verbessern" aus der sich einer Frau.

    Ich denke das wäre eine gute Sache!

    Liebe Grüße
    Ich sage auch herzlich willkommen zu Micki und wünsche ihr eine gute Zeit im Forum.
    Sicherlich ist eine Prostituierte im Forum eine Bereicherung im Forum aber wir sollten nicht so ein Hype um sie machen. Wir kennen sie nicht und was sie mit ihrer Teilnahme hier bezweckt.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich einfach nur hier anmeldet um nur mal so mit uns zu diskutieren. Gut, dass es keine PN gibt, sonst würde ihr Postfach sicher jetzt schon am überlaufen sein.

    Warten wir einfach mal ab, wie sich ihr Auftreten im Forum entwickelt.
    Hallo Leute,
    ich wollte euch mit meinem etwas "zurückhaltenden" Beitrag, und das gilt sicher auch für materile, nicht zurückhalten weiter auf Micki zu antworten oder Fragen zu stellen. Das hätte sie als eine der wenigen aktiven Frauen im Forum wohl nicht verdient.

    Eine Frau, sprich aktive Prostituierte im Forum ist immer eine Bereicherung!

    Sodele, jetzt habe ich mal Marketing für sie gemacht! ;) :thumbsup: ;)

    levitra05 schrieb:

    Achja wo kann man dich den finden damit man sich mal ein Bild machen kann :)


    Ich habe ein Profil bei kaufmich und noch auf anderen entsprechenden Angebotsseiten. Ein guter Gast hilft mir derzeit beim Aufbau einer eigenen Homepage. Ich bezahle ihn, er schreibt mir eine Rechnung. Sein Angebot, es mit sexuellen Diensten zu verrechen, habe ich abgelehnt. Dies wäre keine gute Grundlage für eine geschäftliche Zusammenarbeit.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie sich einfach nur hier anmeldet um nur mal so mit uns zu diskutieren. Gut, dass es keine PN gibt, sonst würde ihr Postfach sicher jetzt schon am überlaufen sein.

    Marketingmäßig läuft aber wie geplant, oder? ;) Alle (fast) wollen jetzt Micki treffen :thumbsup:


    Lieber bambule und lieber materile,
    ich möchte tatsächlich mich nur mit euch über auch für mich interessante Themen austauschen, nicht mehr!
    Ich kann auczh verstehen, dass ich als SDL in einem solchen Forum wie diesem Aufmerksamkeit und Interesse erzeuge. Das freut mich auch.
    ich bin da immer ein wenig zurückhaltend eingestellt! In den ganzen Jahren hat es sich gezeigt das es nicht klappt, auf der anderen Seite würde es mich freuen wenn es mal doch klappen würde.
    Die Antworten die ich bis jetzt gelesen habe zeigen mir das sie eine der wenigen ist die den Kopf einsetzen und sowas sollte nein man muß es sogar unterstützen. Gibt es mir doch die Hoffnung das es wieder besser wird. Und genau das war auch der Grund warum ich alles freigeschaltet habe.
    Anstatt jetzt einen run auf die Dame zu machen schaut euch doch erstmal an was und wie sie schreibt! Bildet euch eine Meinung und dann könnt ihr immer noch ein Date ausmachen. Mich würde es freuen hier einen Ansprechpartner der weiblichen Welt zu haben. Außerdem wer sagt das sie aus Freiburg kommt?
    PS: gerne richten wir dir auch einen kostenlosen Zugang auf dem Bilderservice ein.

    Micki schrieb:

    Ein guter Gast hilft mir derzeit beim Aufbau einer eigenen Homepage. Ich bezahle ihn, er schreibt mir eine Rechnung.


    Schade ... hier gibt es ein kostenloses Portal dafür: escort-callgirl.de . Klar: selbst programmiert ist schon besser, aber kost halt ;)

    Und nun natürlich auch gespannt, wer die Micky als SDL denn ist ...
    __________________________________________
    Die Liebe: die haut mal richtig rein !!
    __________________________________________

    levitra05 schrieb:

    Achja wo kann man dich den finden damit man sich mal ein Bild machen kann :)


    maleut schrieb:



    verstehe wenn du hier anonym bleiben willst.

    würde totzdem gerne mal mit dir unter 4 augen über das thema sprechen.



    levitra05 schrieb:

    Wir kreisen es ein :P jetzt bräuchte ich nur noch nen Namen bei Kaufmich, Jagdtrieb geweckt :D


    smacks schrieb:


    Und nun natürlich auch gespannt, wer die Micky als SDL denn ist ...


    Nadder77 schrieb:

    Bin dafür das Micki nicht preisgibt wer Sie ist! Obwohl es mich natürlich reizen würde...
    Aber bin dann doch eher an Ihren Beiträgen und Meinungen zu unserem Geschreibsel interessiert!

    Hmmm schwere Entscheidung

    Engel, Teufel, Engel, Teufel....



    kracher schrieb:

    Ja, ich auch. Da kommt früher oder später sowieso raus. Sie macht halt auch auf sich aufmerksam.


    Micki anonym bleiben oder nicht, die Meinungen gehen doch sehr auseinander!

    Vielleicht sollten wir eine richtige Umfrage machen mit Stimmangabe, ob sich Micki outen soll bzw. mitteilen wie ihr Nick bei kazfmich ist und wie man sie erreicht usw. :D
    Hallo,
    kann mir mal jemand sagen warum fast alle so scharf darauf sind Micki kennen zu lernen ?
    Weil sie schreiben kann ?
    Glaubt mir das können die anderen auch !
    Also hört auf mit dem Rätselraten, wenn Micki etwas über sich erzählen will wird sie`s tun.....und wenn nicht dann nicht, so einfach kann das Leben sein.
    Keep cool Smeerl

    smeerl schrieb:

    Hallo,
    kann mir mal jemand sagen warum fast alle so scharf darauf sind Micki kennen zu lernen ?
    Weil sie schreiben kann ?
    Glaubt mir das können die anderen auch !
    Also hört auf mit dem Rätselraten, wenn Micki etwas über sich erzählen will wird sie`s tun.....und wenn nicht dann nicht, so einfach kann das Leben sein.
    Keep cool Smeerl


    Danke smeerl, mit wenigen Worten auf den Punkt gebracht und sprichst genau das aus, was ich denke.
    Mein Beitrag war mit der Umfrage war, falls noch nicht bemerkt, sehr ironisch gemeint!
    Ich finde das TraRa um meine Person einfach übertrieben. Ich wollte mich mit meinem Anfangsbeitrag einfach nur vorstellen. und schreiben wie ich mir meine Teilnahme hier vorstelle.
    Ich bin eine erwachsene Frau und solche erlebt ihr doch tagtäglich im Alltag und auch bei euren Stelldichein bei euren Besuchen von den SDL.
    Und als SDL bin ich eine von vielen.
    Ich möchte hier keine besondere Rolle spielen, sondern einfach nur bei dem einen oder anderen Thema auch etwas aus meiner Sicht beisteuern.