Massagehaus SÜßE KINDFRAU THAI LISA

    Massagehaus SÜßE KINDFRAU THAI LISA

    Gestern (04.09.2014) versuchte ich mein Glück in der
    Mattenstraße. Nachdem Alissa und Laura nur einen Service ab einer halben Stunde
    anbieten, Lilly nicht erreichbar war, klingelte ich bei Lisa (Thai). Sie wirbt
    unter dem Namen SÜßE KINDFRAU THAI LISA.


    Erster Eindruck: Optisch gut, klein und zierlich, sie trug
    einen Sting und war oben ohne. Eine Handvoll feste Brüste, die mich gleich
    angesprochen haben.


    Eigentlich wollte sie 50 Euro für den Quicky mit Verkehr und
    Französisch, ich verhandelte lediglich GV ohne Französisch für 40 Euro, da ich
    zu geil war und mich auf das Wesentliche konzentrieren wollte :P .


    Kleider runter und ab auf die Spielwiese. Ich durfte auf dem
    Rücken liegen und ich bekam trotzdem in den „Genuß“ von Französich. Als ich Sie
    aufforderte aufzuhören und GV einforderte legte sie sich auf den Rücken , zog
    die Beine an und bat mich, in der Missionarsstellung den Akt zu vollziehen. Ein
    bisschen mit Gleitgel die Liebesmuschel eingerieben und mich hergezogen.


    Soweit so gut, jetzt kommen wir zum Negativen :thumbdown: . Entweder mit
    Haare oder sauber rasiert, aber bitte nicht ein Stoppelfeld. Die Dame war
    leider schlecht rasiert, lag wohl daran , dass sie sich die letzte Nacht in
    Stuttgart auf der Asia-Party rumgetrieben hat und keine Zeit für Körperpflege
    hatte?! Auch das Anfassen von Ihr war für Sie nicht angenehme, da sie gefroren
    hat und meine Hände für sie zu kalt wären. Man bemerke, draußen hatte es 25,5
    Grad!!!



    In der Missionarsstellung hat sie recht künstlich rumgestöhnt,
    das mag ich mal gar nicht, entweder gutes Schauspiel oder Klappe halten.


    Die Missionarsstellung schein Taktik bei ihr zu sein, denn
    sie hat versucht, mein Rein und Raus entsprechend mit Ihren Armen zu
    kontrollieren, sodass ein tiefes Eindringen nicht möglich war. Der Hammer, als
    ich dann zum Höhepunkt kam, drückte sie mich regelrecht raus, ich war nicht mal
    fertig mit den letzten Zuckungen da hat sie mit aller Gewalt mich rausgerückt
    und sie sich weggeschoben.


    Absolut nicht mein Ding, Wiederholungsfaktor gleich Null,
    auch wenn man in der Mattenstraße mal für 40 Euro ne Nummer bekommen hat.