Lust auf Massage, aber wohin?

      also ich habe ja schon lange Lust mich mal massieren zu lassen! Aber jeder Bericht den ich von meinem Umfeld gehört habe bringt mich wieder von den Vorhaben ab. Von Nerv eingeklemmt bis zu Muskelverspannungen war alles dabei.
      Ich kannte ja damals die Kulab Massage sehr gut und weiß das keine der Damen das wirklich gelernt hatten. Das schreckt mich doch eher ab. Daher lese ich diese Bereiche eigentlich nur noch halbherzig mit.
      Ich unterscheide inzwischen die Thaimasseurinnen in richtig ausgebildete- eine kleine Minderheit- und den Rest. Da gibt es zu viele, die einen kleinen Schnellkurs irgendwo mit buntem Zertfikat gemacht haben, und das wars. Die renken unter Umständen wirklich falsch rum.

      Dann gibts die, die auch am Genital arbeiten, das hat aber nix mit Thaimassage zu tun, sondern mit Nachfrage und Angebot.

      Die gut ausgebildeten lehnen Sexmassagen durchweg ab, und können von ihrer Arbeit auch leben.

      Im Kulab war ich auch mal, seinerzeit, die Massage war echt schlecht.
      Hallo,

      ich war in letzter Zeit bei folgenden Studios:
      Flow-Massagen, klasse Massagen, Entspannung pur, nicht ganz günstig
      Deliama, je nach Mädchen sind die Massagen unterschiedlich, aber nicht schlecht, Preise in Ordnung
      spuerwechsel, sehr hohes Massageniveau, auch nicht ganz günstig und etwas zu viel Tantra
      Wellness & Massage Zentrum Freiburg, erst einmal war aber sehr gut und preislich im Rahmen
      auch schon bei amakido (ehemals MoT), die Massagen sind super aber die Lokation ist nicht sio toll.

      Soviel in Kurzform.
      Gruß Flo
      Also Schmerzen nach einer erot. Massage? Was geht denn da ab. Also ich hatte sowas ncoh nie, habe bei einer erot. Massage aber auch noch nie eine echte Massage erlebt und wenn dann nur sehr leichte Massagen. Mehr erwarte ich auch nicht. Wenn ich ne richtige Massage will, gehe ich zu ner Wellnesmassage. Wenn ich sanfte, prickelnde Erotik und einen von der Palme gewedelt haben möchte, gehe ich zu einer rotischen Massage :P
      Ich denke mal es gibt nur sehr wenige Damen die beides beherschen bzw. beides anbieten.
      Hallo Freunde der Fleischeslust,
      ich habe zur Zeit wieder Lust auf eine Massage.
      Allerdings ist in diesem Bereich der Freiburger Raum wohl ein sehr trauriges Pflaster.

      Die viel gelobte Rhiana, passt irgendwie nicht mehr in mein Beuteschema.Die Wellness Maassage in der Schreiberstr. ist zwar ganz o.K aber abgesehen von Eszter sind die Damen da doch schon etwas im fortgeschrittenen Alter, kann auch sein dass ich die beiden Male die ich dort gewesen bin einfach Pech hatte.

      Als stiller Leser und seltener Schreiber (warum sollte ich auch 2-3 mal über die gleich Dame Berichten), wäre ich dennoch über einen neuen Tip euerer Seite dankbar.
      Ein ausführlicher Bericht folgt selbstverständlich.

      Ich weiß, dass bei einer Massage die Qualität und nicht die Optik ausschlaggebend sein sollte, aber was soll ich sagen , ich bin halt oberflächlich und freue mich umso mehr, wenn die Masseuse auch noch hübsch ist.

      Vielen Dank für euere Ratschläge.

      Lumpy, der leider nur 2-3 mal im Jahr im Rotlicht unterwegs ist