Immer doch die gleiche Leier

    Immer doch die gleiche Leier

    Hallo Forums Gemeinde,

    ich würde ja gerne mal was positives über das Münzer Team berichten, aber leider ist die Angabe dies sei ein neutraler Bericht, der ganzen Situation noch geschmeichelt.
    Zum Thema !! Da ja wieder einige andere Damen bei Münzer anwesend sind, habe ich auch gedacht, da rufst du mal wieder an. Ich bereue es, dass ich es getan habe, denn es hat sich nichts geändert. Auf der Hompage hab ich mich auf Nicki festgelegt, das sympathisch badische Mädel, dass jetzt noch toller ausschauen soll. Nun über die Angaben der HP wurde hier schon soviel verfasst, ich erspar mir da jetzt noch einen Komentar.
    Da Nicki laut HP heute von 10 Uhr - 17 Uhr anwesend sein sollte, hab ich gleich kurz nach 10 Uhr angerufen, aber keiner hat abgenommen. Dann so kurz vor 11 uhr nochmal probiert und hatte auch eine Dame am Telefon, jedoch nicht Nicki. Auf die Frage, ob Nicki da wäre, meinte sie, dass sie noch nicht da wäre sich aber gemeldet hätte und kurz nach 11 uhr da ist. Ich meinte dann kurz dass ich dann später nochmal anrufe, was ich auch tat. Um 11:25 Uhr wieder angerufen, da war erst besetzt, etwas später dann wieder jene Dame am Telefon und auf meine Frage ob Nicki da wäre, gab sie mir zur Antwort, dass sich nochmal gemeldet hätte und es 12 uhr wird bis kommt. Nun gut dachte ich, die Dame hat sich ja gemeldet und eventuell gibt es auch einen Grund für die Verspätung, dann rufe ich eben später nochmal an. So gegen 12:30 Uhr hab ich es wieder versucht, aber keiner ging ans Telefon. Dann hab ich es um 13:45 noch einmal versucht, und hatte die selbe Dame am Telefon wie zu vor. Auf meine Frage ob Nicki nun da wäre , meinte sie, nein die kommt heute nicht mehr, hätte sich aber wohl abgemeldet.
    Ganz ehrlich Frage ich mich wer da wen verarscht hat. Denn ich denke wenn sich die gute Nicki wirklich bei der anderen Dame gemeldet hat, dann hat sie doch schon um 11 uhr gewusst, dass sie heute nimmer kommt, oder was meint ihr ?? Und entweder hat die Nicki ihre Kollegin verarscht, oder die nette Dame am Telefon hat mich verarscht als sie mir jedesmal mitteilte dass die Nicki später käme. Zumindest riecht es stark nach verarsche !!
    Ist das die neue Masche bei Münzer, jene Kunden die zu nicht anwesenden Damen möchten zu vertrösten in der Hoffnung die kommen doch mal vorbei, vorort und besuchen dann eine andere Dame , die anwesend ist ??
    Mein Fazit: Ich kann keinem empfehlen auf gut Glück zu den Münzerinen zu fahren, und wenn ihr so wie ich nicht aus Freiburg seit, dann zweimal nicht.
    Ich bin froh, dass ich nicht auf gut Glück noch hingefahren bin, so hält sich der Reinfall in grenzen. Und solange die Vernatwortlichen da nicht endlich mal was verbessern, kann ich Münzer nicht weiter empfehlen

    gruß

    Tamgoturtle

    Hobbyhure falsch interpretiert.

    Hallo tamgoturtle.
    es gibt auch bei münzer noch ladies, welche termine und anwesenheitszeiten genau einhalten. aber du hast recht wenige!
    ich glaube viele dieser jungen dinger sehen sich als hobbyhuren, und das hobby betreibt man, wenn man lust dazu hat! in die röhre schaut aber der kunde , der in froher erwartung auf eine biene fixiert ist und er bereit ist das hohe münzer-salär zu berappen. das ist beschiss am könig kunde!

    X(
    zu münzer gehe ich gezielt nur, wenn ich mit der mir bekannten und zuverlässigen dame eine date habe.
    oder wie auf den flohmarkt, wenn ich ein schönes schnäppchen suche, aber nicht auf eine hure fixiert bin.(dann kann ich auch einfach wieder gehen, wenn das angebot nicht stimmt.)

    :D
    have schnäppchen-fun(boy)

    DerKaiserVonChina schrieb:

    da kann man dem Studio nur den finanziellen Ruin wünschen. von Münzer hört man ja irgendwie nur schlechtes ?!


    Nun ich wünsche mir nicht den finanziellen Ruin von Münzer, aber was ich mir wünschen würde wären ein paar Verbesserungen wenigstens mal auf der HP z.B einen Hinweis für die Kunden in der Art " Liebe Kunden, da wir das privat Leben unserer Damen respektieren, kann es vorkommen, dass die Angaben des Arbeitsplanes nicht zu 100% stimmen, und wir möchten daher empfehlen, dass man sich doch telefonisch über die Anwesenheit informiert "

    Wäre das schon zuviel verlangt, oder passt es nicht in die Philosophie von Münzer ??

    Ich als langjähriger Münzerianer vermisse aber am meisten dieses eher familäre Flair, dass es damals in der Haslacher Strasse noch gab. Ich erinnere mich da hatte ich einen Date mit meiner damaligen Lieblingsdame und musste aber noch warten, konnte dieses aber dann in der Küche jener Wohnung tun, wo ich dann ein nettes Gespräch mit einer Kollegin hatte, und das ganze echt eher das Gefühl einer Sex Wohngemeinschaft hatte. Das Flair ist dann auch in der Hügelheimerstrasse und später dann in der Schillerstrasse auch noch so gewesen, wobei ich als nicht Freiburger dort dann immer mal wieder Parkplatzprobleme hatte. Naja die ganze Mentalität hat sich eben im Laufe dieser Jahre komplett geändert auch der Neid der einzelnen Damen, zumindest hat man das Gefühl , und das erinnert dann sehr stark and die offiziellen Bordelle

    So wie damals wird es halt wohl nie mehr wieder werden ;(

    leider
    Und noch ein Nachtrag zu den wünschenswerten Verbesserungen !!

    Wenn man dann auf der HP hinweisen sollte, dass man sich doch telefonisch über die Anwesenheit informieren möge, dann muss man dann aber auch klare Ansagen bekommen,wenn man Anruft und kein solches rumgeleiere, von wegen die Dame kommt um kurz nach 11, dann heisst es um 12 Uhr und um kurz vor 14 Uhr erfährt man dann sie komme doch gar nicht. Also das ist nervig, sorry !!!
    Tja, die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber wenn man sieht, wie jämmerlich die Setcards der Frauen gepflegt sind, was will man da erwarten.

    Das Niveau, das die Preise suggerieren wird da absolut nicht erreicht ! Meine Dates dort waren aber zumeist gut, muß ich sagen.
    __________________________________________
    Die Liebe: die haut mal richtig rein !!
    __________________________________________
    Ich hab ja auch das Gefühl, dass die Damen, und nicht nur die bei Münzer, ne Freiburg ganz allgemein, denken dass ihre Kunden nur aus Freiburg kommen und annehmen die haben ja eh nur 10-15 min Anfahrtszeit, dass es auch welche gibt die von ausserhalb kommen auf die Idee kommen die scheinbar gar nicht. Ich z.B benötige ca. 1 std. mit dem Pkw durchs Höllental, und aktuell mit der Baustelle nähe Schwabentorbrücke kann es auch mal länger dauern.....

    Aber ich denke ich werde wohl nur noch Damen aufsuchen in Freiburg, wenn ich sowieso was dort zuerledigen habe, und nicht mehr extra nur wegen einer bestimmten Dame mich auf den Weg machen, weil man sich dann eh noch mehr ärgert wenn es dann nicht klappt.

    Auch scheint das hier im Forum nicht viel zu bringen, ich glaube nicht dass das irgendein Studiobetreiber kümmert, aber das ist nicht mein Problem
    ist doch egal wohin man geht.. letztlich ist es glückssache ... ich hab fast nie eine gebucht nur weil die irgendwo gute kritiken bekam .. in letzer zeit nur experimental treffen.. ist doch spannender und man hat den kopf frei und denkt nicht an nen bericht ..bei dem hat sie das und das gemacht...

    münzer handhabe ich als einfach als "mal vorbeischauen" adresse ... kann sein dass einem ne traumfee auf macht oder auch nicht....

    selber intuition schärfen nützt am meisten...

    wasder schrieb:

    ich hab fast nie eine gebucht nur weil die irgendwo gute kritiken bekam .. in letzer zeit nur experimental treffen.. ist doch spannender und man hat den kopf frei und denkt nicht an nen bericht ..bei dem hat sie das und das gemacht...

    münzer handhabe ich als einfach als "mal vorbeischauen" adresse ...


    Nun ich hab ja Nicki nicht wegen irgendwelcher kritiken mir ausgesucht, sondern anhand der info auf der HP von Münzer, bei kritiken muss man eh immer bedenken dass jeder von uns einen anderen Geschmack hat, was Frauen aber auch Vorlieben angeht, darüberhinaus, wenn hier welche zum wiederholten mal einen positiven Bericht über die selbe Dame schreiben, muss man auch bedenken, dass es bei Stammkunden eh immer anders abläuft, also das Date, wie wenn ein neuer Kunde kommt.

    Und was das einfach mal vorbeischauen angeht, das ist okay für alle aus Freiburg, aber die letzten 5-6 mal wie ich auf gut Glück zu Münzer gefahren bin, waren die Damen entweder nicht da, oder nicht nach meinem Geschmack, oder hatten keine Zeit. Ich bin dann wieder mit mehr Frust als Lust nach Hause gefahren. Bei mir ist es dann etwa 1 std. hinfahrt und 1 std. zurück, für nichts.
    Und wenn man eben nicht aus Freiburg kommt, dann kann das einfach immer mal wieder vorbeischauen auf gut Glück, dazuführen dass man schnell mal soviel Geld verfahren hat, wie andere für ne nette nummer ausgegeben haben !!
    Deshalb mach ich das nimmer gerade auch wenn man bedenkt, dass ein gewisses Risiko im Straßenverkehr immer mitfähr und auf der Strecke B31 gab es schon sehr viele schwere Unfälle :(

    tangoturtle schrieb:

    Und wenn man eben nicht aus Freiburg kommt, dann kann das einfach immer mal wieder vorbeischauen auf gut Glück, dazuführen dass man schnell mal soviel Geld verfahren hat, wie andere für ne nette nummer ausgegeben haben !!
    Deshalb mach ich das nimmer gerade auch wenn man bedenkt, dass ein gewisses Risiko im Straßenverkehr immer mitfähr und auf der Strecke B31 gab es schon sehr viele schwere Unfälle
    Geht uns im Raum Freiburg nicht anders, deshalb immer Plan B - Z mitnehmen -ok Plan B bis C ;) danach hängt ja einem nicht nur die Zunge raus, ist dann auch nicht mehr so sexy. love23
    Auf der Lustreise kommen die Schutzengelchen immer gerne mit, auch wenn sie am Ende des Weges vom Erzengel Gabriel vertilgt worden sind - egal, es kommen wieder neue Engelchen angeflogen..
    So ist es bei mir immer so, bin geil, los gehts mit der Horte :thumbsup: Mach ich mir vorher wegen Unfälle und so den Kopf, wirds nie was ........mit so was... ass1 ass1
    peter3 sieht positiv statt teuflisch
    Peter3