bella white

    Hi Zusammen,

    nachdem ich die letzten 2 Wochen ziemlich aktiv war (Puffbesuche in Heidelberg, Rastatt, Baden Baden, Freiburg) hab ich unter anderem auch einen Termin bei Bella_White aus dem Lahrer Umland klar gemacht. Location war sehr gut zu finden und man parkt direkt davor eigentlich ziemlich anonym. Ich also geklingelt und in den oberen Stock marschiert.

    Oben an der Türe stand die Süsse schon in Straps und lächelte mich an. Sie bat mich herein und fragte ob ich duschen wolle, was ich gerne annahm. Sie gab mir ein frisches Handtuch aus dem Schrank und meinte sie wartet oben.

    Ich mich also unter die Brause gestellt (Vorsicht, dauert ewig bis da warmes Wasser raus kommt) und hab mich und klein Yoshi frisch gemacht. Dann ab nach Oben zu ihr auf die Empore. Dort haben wir dann das Finanzielle geklärt (1Std 150,- + 30,- für fisten bei ihr) und sie hat mir etwas zu trinken eingeschenkt. Dann ging es auch schon küssender Weise direkt los. GF geknutsche und gefummle wie ich es am Anfang zur Entspannung gerne hab.

    Ich hab dann ihre Muschi mit den Fingern bearbeitet und als sie schön glitschig war musste ich sie erst mal auffressen!:D Ich hab es ihr dann erst mal mit der Zunge besorgt, bis sie gekommen ist. 1:0 für Sie also. Daraufhin wollte Sie natürlich den Gleichstand und hat sich über meinen Yoshi hergemacht. Schönes FO , das ich nach kurzer Zeit abbrach, weil ich sonst direkt abgespritzt hätte. Aber ich wollte jetzt viel lieber ficken! Also Gummi drauf, die Bella umgedreht und schön im doggystyle abgehämmert, bis ich dann so richtig lange in ihr gekommen bin. Ja, auch Männer können multiple Orgasmen haben. :D

    Gleichstand!
    Nun kam das gebuchte Extra und ich habe ihre Pussy erst mal eingeölt, bevor ich sie dann schön langsam auf meine Faust vorbereitet habe. Als sie dann so weit war und meine ganze Hand in ihr verschwunden ist, ist sie so richtig abgegangen und hat angefangen ihren Kitzler zu rubbeln während ich sie wild gefisted hab. Sie ist dann explosionsartig gekommen und viel erschöpft nach hinten.

    Wir haben dann noch etwas Smalltalk betrieben weil meine Stunde leider schon um war. Sonst hätte ich sie glatt noch mal rangenommen. Ich hab dann noch mal geduscht und mich angezogen und bin trotz nur einmaligem Kommen mit einem Grinsen abgezogen.

    Resumee:
    Bella ist eine sehr nette, sympathische junge Frau, die Spass an dem hat, was sie tut. Fotos passen und ich würd sogar sagen, sie sieht in Natura besser aus. Service war gut, FO Note 1, Muschi Note 1,5. Wer grössere Lippen mag, der wird ne 1 draus machen, weil geschmeckt hat sie. :D Möpse und Nippel schön griffig und die Rundungen an den richtige. stellen. ;)

    Alles in allem auf alle Fälle ein zweiter Besuch wert, dann aber mit mehr Zeit. Damit das Duell auch unentschieden ausgehen kann. :)

    Grüsse Josh
    Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht, zusammen ergeben sie eine unterschwellige Botschaft mit der ich versuche die Weltherrschaft an mich zu reißen. :P