Kazumi Wiesentalstr. 1

    Erfahrungen eines Keilers...

    ...mir war die dame auf den bildern nicht zu schlank,
    in meiner hose erzeugten sie die gewünschte wirkung.

    darum fuhr ich in die wiesentalstrasse und ging rauf in den 1.stock.
    dort angekommen öffnete mir eine asiatische dame.

    spontan fragte ich nach ihrem namen, denn sie hatte
    keinerlei ähnlichkeit mit der abgebildeten badenlady.

    tatsächlich nannte sie sich kazumi und teilte mir freiburg übliche preise mit.
    eine verständigung war sowohl in deutsch als auch englisch sehr schwierig.

    mich beschlich ein ungutes gefühl. so zog ich
    unverrichteter dinge von dannen und dachte mir:

    "wenn schon bei den bildern dermaßen gelogen wird ..."

    hat schon jemand erfahrungen mit kazumi gemacht?
    keine ahnung ob ich nun etwas verpasst habe.

    im gegensatz zu smacks wären mir beide damen nicht zu schlank gewesen.
    sowohl die anwesende, als auch die abgelichtete entsprach meinem beuteprofil.

    ohne die bilder im kopf wäre ich sicher geblieben,
    aber auf eine verarsche hatte ich halt keinen bock.