Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 147.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sinnlichehaendchen

    Dirty - - Kaufmich

    Beitrag

    Ah okay hatte ihr Anmeldedatum übersehen. Als ich mich damals anmeldete und überschwemmt wurde von Anfragen selbst als noch kein Bild drin war, wäre für mich eine Kontaktaufnahme von jemandem "der die Nummer bekam" ein absolutes Ausschlusskriterium gewesen. Mit dem hätte ich mich nie getroffen. Aber jede/r sieht das anders...

  • Benutzer-Avatarbild

    Sinnlichehaendchen

    Dirty - - Kaufmich

    Beitrag

    Zitat von mokobongo: „Würde mich über ihre Telefonnummer freuen“ Warum brauchst Du denn andere um an ihre Nummer zu kommen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Myrrha

    Dirty - - Kaufmich

    Beitrag

    Ich treffe mich nie ohne vorher ein Bild gesehen zu haben. Mir ist allerdings auch mein Eigenspass wichtig, und"Augen zu und durch" ist nichts für mich, etwas Chemie sollte schon stimmen. Außerdem ist es schon Risiko genug fremde Männer zu mir nach Hause einzuladen, da möchte ich wenigstens vorher ein Gesicht sehen, ich zeige meins ja auch. Wem das nicht passt der soll halt woanders hingehen, ist mir dann auch lieber so...mag aber auch daran liegen dass ich die 1-2 Dates am Wochenende gut auswäh…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die polnische Tschechin Sofia4321

    Dirty - - Kaufmich

    Beitrag

    Aha, Danke für die Aufklärung. Da ein Großteil der Männer die mich auf KM anschreiben nichtmal nach nem Gesichtsbild fragen war mir der "Sympathie-Test" neu. *g* Ich persönlich bevorzuge es meine Nummer -nicht- rauszugeben, die wenigen Male als ich es tat hab ich direkt bereut.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die polnische Tschechin Sofia4321

    Dirty - - Kaufmich

    Beitrag

    Mal interessenhalber: Was ist gegen "-Schreiberei" einzuwenden?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ghostwriter: „ Und wieviele Prostituierte gibt die nicht halbwegs informirt sind? Ich denke da auch an die Nichtdeutschen Frauen, die von niemanden "aufgeklärt" werden!!! “ Ganz besonders die hier von Dir angesprochenen Frauen soll dieses Gesetz schützen. Ich gebe zu, es ist reine blauäigigkeit vom Gesetzgeber davon auszugehen daß Kunden aus Angst vor Strafe zukünftig darauf verzichten auch nur danach zu fragen. Warum auch wenn sie doch wissen daß viele Mädels aus dem von Dir genannten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Niemand weiß das besser als die, die das Gesetz -vor allem- betrifft und reglementiert, zu Behördengängen zwingt, dazu herumzutelefonieren um zu erfahren -wo denn überhaupt- nun die zuständige Stelle ist, sich von offensichtlich überforderten Staatsangestellten befragen lassen die absolut keine Ahnung haben was sie da grad machen sollen, an den unmöglichsten Stellen alle ! Daten offenlegen müssen ohne einheitliche Gewähr wo diese Daten überhaupt landen könnten. Usw. -Da-! sehe ich die Probleme d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja, also -diese- Frauen würde ich sowohl im P6 als auch "privat" weiträumig umfahren...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Ghostwriter: „ Allerdings hier noch ein Rat an die Mädels. Es gibt Behördungen, die für die Überprüfung der Einhaltung des ProstSchG zuständig sind, die bei Verdacht auf Nichteinhaltung des Gesetzes Testanfragen und Testanrufe machen. @Dirty danke für die weitere Beantwortung der Frage wie gefährlich PussySlidung im Hinblick auf übertragbare Krsnkheiten.“ Bitteschön, keine Ursache Was Deinen nettgemeinten Rat betrifft: Zumindest bei halbwegs informierten SDL ist das bekannt,was aber di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was die Anfrage betrifft: Würde ich nun nicht die Hand für ins Feuer legen, meine aber auch daß die Anfrage ansich nicht strafbar ist. Zum Pussysliding : Das zählt ganz sicher als " ohne Kondom", es kommen Körperflüssigkeiten in Kontakt bzw, besteht die Gefahr daß sie in Kontakt kommen. Ich denke ich muß den "Lusttropfen" hier nicht erklären, und auch nicht die Scheidenflüssigkeit Wenn das alles so easy ungefährlich wäre könnte man ja auch beim anblasen auf Schutz verzichten. Übrigens gegenseiti…

  • Benutzer-Avatarbild

    *g* Na das hätte ich Dir auch sagen können, wundervolle kleine praktische Dinger sind das, auch wenn ich sie nur selten nutze. Doch wenn dann kommuniziere ich das auch schon im Vorfeld beim Date ausmachen (Oder ONS oder sonstiges), wenn der Mann der Wahl kein Problem damit hat: Allet jut, und die paar Mal bisher bei denen sie zum Einsatz kamen wurden sie nichtmal gespürt. Das dürfte aber vor allem am Kondom liegen, ein Ex von mir spürte sie und empfand es bei gewissen Stellungen auch als eher un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Na dann orientiere dich doch einfach an den Berichten die Du für dich am hilfreichsten fandest ich gehe mal nicht davon aus daß die anderen hier ein Copyright auf ihren Berichtsstil beanspruchen edit: Da gehörten noch Smilies mit rein, ist mobil wohl verloren gegangen---nachgeholt

  • Benutzer-Avatarbild

    Matten 6, am Ende Luna

    Dirty - - Massagehaus 6

    Beitrag

    *g* Nee nicht unverschämt, aber sowas regle ich prinzipiell nur über meinen "Hurenaccount" auf KM, RedArtemis, da können wir gern schauen ob es passt...-hier- bin ich fast schon "privat" unterwegs

  • Benutzer-Avatarbild

    Fleure11

    Dirty - - Kaufmich

    Beitrag

    Zitat von midnightsky: „ Ja, ich hab was verbotenes erwartet und das was ich erwartet hab wird immer wieder praktiziert, wenn ich mich nicht täusche.“ Klar wird es das, wenn Du bissl suchst wirste auch Mädels finden die alles mit jedem machen. Und deshalb ist dann ein Date mit einer der Gesundheit am Herzen liegt schlecht? Interessante Einstellung... Zitat von midnightsky: „Zu schnelles fahren ist auch verboten und viele missachten das Verbot.“ Ebenfalls klar...machen sie so lange bis sie sich o…

  • Benutzer-Avatarbild

    Fleure11

    Dirty - - Kaufmich

    Beitrag

    Verstehe ich das richtig daß du erwartet hast? Abgesehen vom Mundgeruch, was natürlich garnicht geht, verstehe ich das Problem nicht, auch letzten Sommer war schon verboten ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Matten 6, am Ende Luna

    Dirty - - Massagehaus 6

    Beitrag

    Ja gibt es, ich fürchte allerdings daß meine Berichte Dir kaum weiterhelfen würden *g* Doch..mal nen Kompliment, hatte grad nen breites grinsen beim lesen Deines Berichts..mal sehr schön geschrieben!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich stimme esther da (fast ) zu! Zum einen: Selbstverständlich kommen zu einer Therapeutin nur Frauen die Probleme haben -sonst würden sie ja nicht zu ihr gehen-, und daß viele dieser Probleme mit dem P6 verknüpft sind liegt dann in der Natur der Sache. Ich meine...wenn ein Alkohol-Therapeut behauptet alle Tresenkräfte wären Alkoholiker, nur weil die die Hilfe bei ihm suchen eben welche sind, wirkt das doch auch nicht glaubhaft. Was mir auch noch sauer aufgestossen ist, ist das Bild des Freiers …

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von geilerjupp: „Wäre auch mal interessant wie viele Damen in das Raster von Frau Dr. fallen. Hat da jemand ne Prozentzahl ?“ Halbwegs realistische Zahlen dazu wird es kaum geben können. Zumindest was Zwangsprostitution betrifft jedoch sind die Zahlen -trotz Einbeziehung einer hohen Dunkelziffer- weitaus geringer als die Medien und Prostitutionsgegner uns glauben machen wollen. Ich denke die Frauen wie ich, die das wirklich aus Passion und mit Spass und Lust machen, sind sicherlich in der …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich denke daß es mich immer immens nervt wenn -gerade andere Frauen- mir erzählen wollen ich wäre unglücklich, süchtig oder hätte sonstige Probleme, weil darf ja nicht sein daß man als Frau -einfach nur- Spass an Sex hat und das mit dem nützlichen verbindet. Natürlich sind es fast immer Menschen die diese Erfahrung selbst nie gemacht haben.. Daß es viele "unglückliche" Frauen im P6 gibt ist ja wohl klar, aber diese Verallgemeinerungen gehen mir echt auf die Eierstöcke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Also nein, scheinbar -welch Überraschung- sind Petitionen von Huren bisher nicht thematisiert.